Kategorie: Rund ums Haus

Einzeltest: Gardigo Marder-Frei


Vielseitig einsetzbar

Rund ums Haus Gardigo Marder-Frei im Test, Bild 1
19200

Immer öfter treten Verbissschäden im Auto und in Haus und Garten durch Marder auf. Da die Tiere in den meisten Regionen unter Schutz stehen, müssen Gegenmaßnahmen wohlüberlegt sein. Sehr effektiv sind Geräte, die mit Ultraschall und Lichtblitzen die Tiere vertreiben.

Marder haben eine Schwäche für die Kunststoffummantelungen von Kabeln. In Häusern können geeignete Maßnahmen getroffen werden, um die Tiere auszusperren, das ist bei Fahrzeugen nur schwer möglich.

Ausstattung und Test


Das Gerät ist mit seinen Maßen von 13,5 x 7 x 3,1 cm kompakt gebaut. Es verfügt auf beiden Seiten über Befestigungslöcher, mit denen es sicher montiert werden kann.

Rund ums Haus Gardigo Marder-Frei im Test, Bild 2Rund ums Haus Gardigo Marder-Frei im Test, Bild 3
Auf der einen Seite befinden sich der Hauptschalter und die Lampe für die Lichtblitze. Auf der Unterseite verschließt ein Kunststoffstopfen den Steckeranschluss. Es ist auch möglich, das Gerät mit 4 AA-Batterien zu betreiben. Ist das Gerät platziert und eingeschaltet, arbeitet es selbstständig. Es gibt 5 s Signal und macht 25 s Pause, dadurch hält es Marder verlässlich auf Distanz.

Fazit

Der Marder-Frei von Gardigo ist ein einfaches Mittel, um Marder, ohne ihnen zu schaden, auf Distanz zu halten. Es ist günstig und arbeitet effektiv.

Kategorie: Rund ums Haus

Produkt: Gardigo Marder-Frei

Preis: um 30 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


2/2020
4.0 von 5 Sternen

Einstiegsklasse
Gardigo Marder-Frei

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Tevigo, Vechelde 
Preis: um 30 Euro 
Hotline: 05302 9348780 
Internet: www.gardigo.de 
Technische Daten:
Abmessungen (L x B x H): 13,5 x 7 x 3,1 cm 
Stromversorgung: 4 x AA Batterien (je 1,5 V) oder 12 V DC 
Frequenz: 12 – 24 kHz 
Intervall: 5 s an, 25 s aus 
Reichweite: bis 60 qm 
+ einfache Bedienung / ungefährlich für Kinder und Haustiere 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 20.02.2020, 09:01 Uhr
469_23146_2
Topthema: Werkzeug darf auch schön sein
Werkzeug_darf_auch_schoen_sein_1712227859.jpg
Litheli EGT010157

Sie kennen die Marke Litheli nicht? Macht nichts, das ging uns bis vor kurzem genauso. Mit einem ersten Test möchten wir uns einen Eindruck von der Marke verschaffen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/