Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
138_11745_1
Anzeige
Topthema: Terrassen-Überdachung „Trend“ - Schutz vor Wind und Wetter
137_11155_1
Anzeige
Topthema: Belton Free - Schnell, sauber und ohne Farbgeruch
Kategorie: Multi Messgeräte

Einzeltest: kwb LD 50


Laserentfernungsmesser kwb LD 50

5287

In der Ausgabe HWP 2/2009 haben wir ein Messgerät mit gleicher Bezeichnung getestet. Die Bezeichnung ist jedoch das einzige, was geblieben ist.

Leichter, schneller, mehr Funktionen, geringere Abmessungen, alles jedoch zum gleichen Preis. Ein deutliches Zeichen für die technische Entwicklung auf diesem Gebiet.

Messen



Fast alle Standardfunktionen stehen hier zur Verfügung, jetzt einschließlich Dauermessung und Minimum-/Maximumwerten. Die Messgenauigkeit ist geblieben und nach wie vor gut. Die Ergebnisanzeige erscheint nun ohne deutliche Verzögerung. Durch die kompakten Abmessungen und das geringe Gewicht ist auch die Handhabung deutlich einfacher geworden.

Bedienung



Die übersichtliche Tastatur ist selbsterklärend und ohne Einschränkungen sofort nutzbar. Eingabefehler sind durch die übersichtliche Displayführung praktisch ausgeschlossen.

Fazit

Der neue Laserentfernungsmesser kwb LD 50 ist bei gleichem Preis deutlich komfortabler geworden. Zusätzliche Funktionen heben das Gerät deutlich in die Oberklasse.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
kwb LD 50

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Messgenauigkeit: 60%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Karl W. Burmeister, Stuhr 
Preis: um 120 Euro 
Hotline: 0421 8994-0 
Internet: www.kwb.eu 
Technische Daten:
Messbereich: 0,10 – 50 m 
Pythagoras: einzeln und doppelt 
Batterien: 4 x 1,5 V (AAA) 
Abmessungen: 113x56,4x35 mm 
Gewicht: 155 g 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Stromtankstelle_1563887914.jpg
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320

Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 06.02.2012, 16:40 Uhr