Kategorie: Motorhacken

Kräftige Bodenhacke von Brast24


Große Flächen schnell umgegraben!

Motorhacken Brast BRB-AF-7000 im Test, Bild 1
22309

Viele Hobbygärtner nutzen die Winterpause für die Planung neuer Gartenprojekte. Oft sollen als Ergebnis dieser Planung Gartenteile neu angelegt werden. Eine Motorhacke wie unser Testgerät BRB-AF-7000 von Brast24 ist dann eine gern genutzte Maschine.

Ausstattung

 
Die Maschine wird von einem Benzinmotor mit 4,1 kW (5,6 PS) angetrieben. Der Motor treibt über einen Getriebeblock sowohl die Räder als auch über eine Kupplung die Messerwelle an. Die Arbeitsbreite beträgt 50 cm, Als Arbeitstiefe gibt der Vertrieb 17,5 cm an.  

Im Einsatz

 
die Maschinen wird Im Karton verpackt angeliefert. Die Antriebseinheit ist zusätzlich in einem Transportgestell verschraubt. Vor dem ersten Einsatz müssen die Räder sowie die Hackmesserkreuze auf die Achsen gesteckt und mit Splinten gesichert werden. außerdem muss das Schutzblech für die Hackmesser und der Schiebeholm angeschraubt werden.

Motorhacken Brast BRB-AF-7000 im Test, Bild 2Motorhacken Brast BRB-AF-7000 im Test, Bild 3
Die gesamte Montage nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch. Bei der Montage haben wir auch gleich einen Kritikpunkt gefunden. Einige Schraubengewinde sind deutlich zu lang und ragen in den Schleuderbereich der Messerwelle. Schmutz und Nässe lassen dann die Gewinde rosten, so dass eine eventuelle spätere Demontage unnötig schwierig wird. Hier wäre weniger mehr. Zum Schluss noch schnell Motoröl und Kraftstoff (Super- Benzin) eingefüllt und es kann losgehen.
Motorhacken Brast BRB-AF-7000 im Test, Bild 3
Nicht vergessen! Wenn der Zündunterbrecher nicht auf „ON“ steht springt der Motor nicht an
Hat man sich erst mal an die etwas holperige Gangart gewöhnt, was jedoch wegen des unebenen Bodens bei diesem Maschinentyp immer der Fall ist, geht die Arbeit flott voran. So lassen sich auch größere Flächen schnell „umgraben“. Wenn der Boden stark verdichtet ist sollte man zwei oder drei Durchgänge mit geringerer Arbeitstiefe einplanen. Das schont die Maschine und vor allem die Muskulatur des Anwenders. Zum Schluss noch ein Kritikpunkt: Leider lässt sich bei der Maschine der Bedienholm nicht seitlich abwinkeln, so dass der Anwender immer über die gerade aufgebrochenen Fläche läuft. Maschinen mit diesem Feature sind in der Regel aber auch deutlich teurer als die Brast-Hacke.

Fazit

Der Umgang mit einer Bodenhacke erfordert grundsätzlich ein wenig Eingewöhnung. Ist das aber einmal erledigt, lassen sich auch größere Flächen mit der Brast BRB-AF-7000 schnell und relativ stressfrei neu anlegen.

Kategorie: Motorhacken

Produkt: Brast BRB-AF-7000

Preis: um 650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


4/2023
5.0 von 5 Sternen

Einstiegsklasse
Brast BRB-AF-7000

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Bon Mercato, München 
Preis: um 650 Euro 
Hotline: 089 954598699 
Internet: www.brast24.de 
Technische Daten:
Motor: 1-Zyl. Viertakt 4,1 kW (5,6 PS) 
Kraftstoff: Super 
Hackmesser: 4 x 4 
Arbeitsbreite: 50 cm 
Arbeitstiefe: 17,5 cm 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 20.04.2023, 09:01 Uhr
469_23146_2
Topthema: Werkzeug darf auch schön sein
Werkzeug_darf_auch_schoen_sein_1712227859.jpg
Litheli EGT010157

Sie kennen die Marke Litheli nicht? Macht nichts, das ging uns bis vor kurzem genauso. Mit einem ersten Test möchten wir uns einen Eindruck von der Marke verschaffen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/