Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lacke und Lasuren

Vergleichstest: Vectra 2-in-1-Lasur


Vectra 2-in-1-Lasur

2258

Trotz des verwendeten Lösungsmittels bleibt diese Lasur in der Geruchsentwicklung recht zurückhaltend. Der günstige Gebindepreis wird durch einen relativ hohen Materialeinsatz pro Quadratmeter fast kompensiert, so dass ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis immer noch erreicht wird.

Verarbeitung



Nach dem Aufrühren der Lasur ist die weitere Verarbeitung recht einfach. Die Spritzneigung ist sehr gering. Eindring- und Trocknungsverhalten sind durchschnittlich gut. Die Wasser- und Schmutzabweisung sind zwar auch gut, erreichen die Konkurrenz jedoch nicht ganz. Benutzte Pinsel sollten mit Pinselreiniger gesäubert werden.

Fazit

Vectra ist in vielen Baumärkten erhältlich und stammt von einem führenden Farbenhersteller. Die Farbdarstellung auf dem Gebinde kommt dem Ergebnis recht nahe und die Gesamtwirkung ist gut.

Preis: um 1 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Vectra 2-in-1-Lasur

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Aussehen der Oberfläche: 30% :
Etikett-Farbübereinstimmung 15%

Gesamteindruck der Oberfläche 15%

Beständigkeit gegen Einflüsse: 20% :
Wasserabweisung 12.50%

Schmutzabweisung 7.50%

Anwendungseigenschaften: 10% :
Trocknungsdauer 5%

Eindringverhalten 5%

Verarbeitung: 35% :
Aufbereitung 5%

Spritzerneigung 10%

Auftrag mit Pinsel 10%

Gebrauchsanweisung 10%

Ausstattung: 5% :
Ausstattung: 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ostendorf, Coesfeld 
Preis: um 24 Euro 
Hotline: 02541 744-0 
Internet: www.jwo.com 
Ausstattung:
Geruch: wenig 
Ergiebigkeit: 192 ml/m2 
Gebindeinhalt: 2,5 l 
Anwendung im Innenbereich: nein 
Anwendung im Außenbereich: ja 
Grundierung: nicht erforderlich 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
109_17600_2
Topthema: Für Details und kleine Flächen
Fuer_Details_und_kleine_Flaechen_1551089011.jpg
Dino Kraftpaket Multiplex Akku-Poliermaschine

Wer kleine oder gewölbte Flächen polieren möchte, ist entweder auf Handarbeit oder gute Improvisation angewiesen. Oder er besorgt sich die Multiplex Akku-Poliermaschine von Dino-Kraftpaket

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 25.10.2010, 11:43 Uhr