Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lacke und Lasuren

Vergleichstest: Alpina (Farben) 2-in-1-Lasur


Alpina 2-in-1-Lasur

2256

Relativ neu auf dem Markt ist die dünnfl üssige Lasur von Alpina. Als erste kombinierte Lasur in diesem Vergleich muss sie als einzige nicht vor Gebrauch aufgerührt werden. Der erste Auftrag dringt gut ins Holz und bietet so guten Schutz.

Verarbeitung



Die lösemittelhaltige Lasur lässt sich einfach auftragen und trocknet relativ schnell. Nach dem zweiten Lasurauftrag und der anschließenden Trocknung überzeugt Alpina mit sehr deutlicher Wasserabweisung. Die Ergiebigkeit des Gebindes liegt ebenfalls im grünen Bereich. Bedingt durch die kleine Gebindeöffnung muss die Lasur zum völligen Verbrauch umgefüllt werden. Für die Pinselreinigung wird Terpentin empfohlen.

Fazit

Obwohl sehr dünnflüssig, neigt die Lasur von Alpina kaum zum Spritzen. Da sie nicht vor jedem Gebrauch aufgerührt werden muss, ist sie zügig und ohne Farbrisiko zu verarbeiten. Gut für den Testsieg

Preis: um 1 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Alpina (Farben) 2-in-1-Lasur

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Aussehen der Oberfläche: 30% :
Etikett-Farbübereinstimmung 15%

Gesamteindruck der Oberfläche 15%

Beständigkeit gegen Einflüsse: 20% :
Wasserabweisung 12.50%

Schmutzabweisung 7.50%

Anwendungseigenschaften: 10% :
Trocknungsdauer 5%

Eindringverhalten 5%

Verarbeitung: 35% :
Aufbereitung 5%

Spritzerneigung 10%

Auftrag mit Pinsel 10%

Gebrauchsanweisung 10%

Ausstattung: 5% :
Ausstattung: 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Alpina, Ober-Ramstadt 
Preis: um 30 Euro 
Hotline: 06154 71-0 
Internet: alpina-farben.de 
Ausstattung:
Geruch: mittel 
Ergiebigkeit: 167 ml/m2 
Gebindeinhalt: 2,5 l 
Anwendung im Innenbereich: nein 
Anwendung im Außenbereich: ja 
Grundierung: nicht erforderlich 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
119_11525_1
Topthema: Hochspannung
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 25.10.2010, 11:43 Uhr