Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kompressoren und Druckluftwerkzeuge

Serientest: Knappwulf KW2100, Knappwulf KW1024


Zwei Kompressoren von KnappWulf imTest

15636

In beinah jedem Haushalt gibt es Verwendung für Druckluft, sei es, um Fahrräder und Kunststoffpools aufzublasen oder auch mal mit einem druckluftgetriebenen Schlagschrauber die Räder am Auto zu wechseln. Wir haben zwei Kompressoren aus dem Hause Knappwulf getestet, die jeweils für solche Aufgaben gemacht sind.  

KnappWulf aus Frankfurt hat eine ganze Palette von Kompressoren im Programm, die jeder Anwendung gerecht werden.   

KW1024


Dieser kleine 24-l-Kompressor ist für Anwendungen wie das Aufpumpen von Reifen oder das Ausblasen von Werkstücken konzipiert. Er hat einen 230-Volt-Anschluss und füllt seinen Kessel in wenigen Minuten auf. Er verfügt über einen Zylinder und erfreut mit einem erstaunlich leisen Lauf. Die Einstellung des Drucks geht dank der genauen Manometer sehr einfach. Durch seine beiden Rollen ist er leicht zu transportieren.   

KW2100


Mit 100 Litern Kesselvolumen ist der KW2100 schon für Maschinenanwendungen geeignet. Mit seinen drei Zylindern, die über einen 230-V-Anschluss mit Energie versorgt werden, füllt er den Kessel schnell und leise auf. Sein Gewicht von 66 Kilogramm verteilt er auf zwei Achsen mit vier ungelenkten Rädern. Diese sind nur einfach aufgesteckt und durch einen Splint gesichert. Dadurch ist das Verfahren der Maschine etwas anstrengend. 

Fazit

Diese beiden Brüder aus dem Hause KnappWulf sind für ihre jeweiligen Aufgaben bestens gerüstet. Besonders hat uns der leise Lauf beider Maschinen beeindruckt.

Preis: um 570 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Knappwulf KW2100

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 230 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Knappwulf KW1024

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

05/2018 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Bewertung: Knappwulf KW2100
Maschinenanwendungen: 15%

Luft pumpen: 35%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten: Knappwulf KW2100
Vertrieb: KnappWulf, Frankfurt a. M. 
Preis: um 570 Euro 
Hotline: 069 36700454 
Internet: knappwulf.de 
Technische Daten:
Nennspannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 2,2 kW 
Liefermenge: 405 l/min 
Betriebsdruck: 8 bar 
Kesselvolumen: 100 l 
Drehzahl: 1400 1/min 
Gewicht: 66 kg 
+ Liefermenge / einfacher Aufsatzwechsel 
- Kantenschneider 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Bewertung: Knappwulf KW1024
Maschinenanwendungen: 15%

Luft pumpen: 35%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten: Knappwulf KW1024
Vertrieb: KnappWulf, Frankfurt a. M. 
Preis: um 230 Euro 
Hotline: 069 36700454 
Internet: knappwulf.de 
Technische Daten:
Nennspannung: 230 v 
Leistungsaufnahme: 0,75 kW 
Liefermenge: 135 l/min 
Betriebsdruck: 8 bar 
Kesselvolumen: 24 l 
Drehzahl: 1400 1/min 
Gewicht: 22 kg 
+ sehr leise / leicht 
- Nein 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 30.05.2018, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel