Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kompressor

Einzeltest: Knappwulf KW2070


Leise, leise ...

19810

Knappwulf hatte schon einige leise laufende Kompressoren bei uns im Test. Nun hat Knappwulf seine Palette um ein Gerät erweitert, getestet.

Knappwulf aus Frankfurt hat eine ganze Palette von Kompressoren im Programm, die jeder Anwendung gerecht werden.


Ausstattung, Inbetriebnahme und Test


Angeliefert wird der KW 2070 in einem Karton. Mit seinen 58 Kilogramm ist das Gerät bei der Erstmontage nur schwer zu händeln. Zum Glück müssen nur die Räder, der Transportgriff und die Luftfilter montiert werden. Ist das geschafft, kann der Kompressor an seinem Transportgriff gut bewegt werden. Er hat ein Kesselvolumen von 70 Litern und ist eine gute Zwischengröße für Heimwerker, die sowohl eine gegewisses Speichervolumen als auch eine hohe Luftmenge benötigen. Um den leeren Kessel zu befüllen, braucht das sehr leise Aggregat nur wenige Minuten. Natürlich würden Kompressoren mit deutlich lauteren Antrieben den Kessel etwas schneller füllen, doch irgendwo sind halt Kompromisse nötig, um die Lautstärke zu reduzieren.

Fazit

Dieser leise laufende Kompressor vereint ein gutes Kesselvolumen mit einer hohen Luftliefermenge. Der KW 2070 von Knappwulf ist optimal für Heimwerker und Semiprofis geeignet.

Preis: um 430 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Knappwulf KW2070

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Maschinenanwendungen: 15%

Luft pumpen: 35%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: KnappWulf, Frankfurt a. M. 
Hotline 069 36700454 
Internet: www.knappwulf.de 
Technische Daten
Nennspannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 2,2 kW 
Liefermenge: 320 l/min 
Betriebsdruck: 8 bar 
Kesselvolumen: 70 l 
Drehzahl: 1400 1/min 
Gewicht: 58 kg 
+ sehr leise / gute Luftlieferleistung 
- Gewicht 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
183_13049_1
Topthema: Garten & Outdoor-Living
Garten_Outdoor-Living_1593501372.jpg
Anzeige
Spezial mit folgenden Themen:

Smartgarden, Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Neue Generation umweltfreundlicher Rasentraktoren, Nutzgarten: Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Nachhaltige Gartenpflege, Bewässerungssysteme

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 26.08.2020, 09:01 Uhr