Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kompressor

Einzeltest: Knappwulf KW2050 S


Silent Kompressor KW2050 S von KnappWulf

15090

Auch wenn ein Kompressor oft nicht ganz oben auf der Wunschliste von Heimwerkern steht – irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man sich wünscht, Druckluft zur Verfügung zu haben. Dabei steigen die Ansprüche schnell. Wer deshalb gleich „was Richtiges“ kaufen will, sollte sich den KW2050 S von KnappWulf einmal ansehen. 

Es fängt damit an, dass man sich einen Kompressor wünscht, mit dem man mal ein Werkstück abblasen kann und mit dem sich die Reifen am Auto oder Fahrrad aufpumpen lassen. Dann kommt der Gedanke, vielleicht mal eine Sprühpistole verwenden zu wollen. Ein Druckluftnagler wäre auch eine feine Sache. Und wenn wir schon Reifen aufpumpen – warum den nächsten Reifenwechsel nicht mithilfe eines Schlagschraubers erledigen? Sie schleifen viel? Druckluftbetriebene Schleifgeräte sind auch ziemlich praktisch …  

Ausstattung



Ein wenig ungewöhnlich ist, dass der KW2050 S mit zwei 750-Watt-Kompressor- Einheiten mit je zwei Zylindern ausgestattet ist, die als Tandem den 50-Liter-Kessel unter Druck setzen. Das Gerät arbeitet ölfrei. Zwei Manometer geben Auskunft über Kessel- und Arbeitsdruck; an zwei Druckluftanschlüsse können zwei Werkzeuge parallel angeschlossen werden.  

Praxis



Als Erstes fällt auf, dass der KnappWulf KW2050 S wirklich vergleichsweise leise ist. Schnell hat er seinen Betriebsdruck von 8 bar im Kessel aufgebaut. Wobei er damit etwas unterhalb der für die Gerätekategorie üblichen 9 bis 10 bar bleibt. Die Luftlieferleistung geht für ein Gerät dieser Leistungsklasse in Ordnung. 

Fazit

Der KnappWulf KW2050 S eignet sich für ein breites Spektrum leicht bis mittel anspruchsvoller Duckluftaufgaben und punktet dabei mit einem erfreulich leisen Betriebsgeräusch.

Preis: um 380 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Knappwulf KW2050 S

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Maschinenanwendungen: 15%

Luft pumpen 35%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: KnappWulf, Frankfurt a. M. 
Preis: 380 Euro 
Hotline: 069 36700454 
Internet: knappwulf.de/ 
Technische Daten:
Nennspannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 1,5 kW 
Ansaugleistung: 240 l/min 
Betriebsdruck: 8 bar 
Kesselvolumen: 50 l 
Drehzahl: 1400 min-1 
Abmessungen (L x B x H): 70 x 37 x 62cm 
Gewicht: 42 kg 
+ leise / Gewicht 
Klasse: Oberklasse 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
99_17039_2
Topthema: Schluss mit dem Hologramm-Horror
Schluss_mit_dem_Hologramm-Horror_1543491712.jpg
Dino Kraftpaket Exzenter-Poliermaschine 15 mm, 950 Watt (Art.-Nr.: 640229)

Bei üblichen Rotations-Poliermaschinen kann es z.B. durch verschmutzte Polierpads zur Hologrammbildung kommen. Mit der Exzenter-Poliermaschine 15 mm, 950 Watt von Dino Kraftpaket passiert das nicht.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 05.03.2018, 09:01 Uhr