Kategorie: Kettensägen-Benzin

Einzeltest: Scheppach CSP2540


Für den feinen Schnitt

Kettensägen-Benzin Scheppach CSP2540 im Test, Bild 1
17178

Auch wenn die Scheppach CSP 2540 auf den ersten Blick an ein Spielzeug erinnert, haben die kleinen Abmessungen dieser Kettensäge einen handfesten Grund.

Bei der CSP 2540 handelt es sich um eine Baumpflegesäge, sie ist also nicht zum Fällen konzipiert, sondern um totes Holz zu entfernen oder Kronen in Form zu bringen.

Ausstattung

Die Säge wiegt 4 kg und ist mit einem 25,4 cm³ großen und 0,7 kW starken Zweitakter ausgerüstet. Wegen der kleinen Abmessungen finden sich die Bedienelemente an ungewohnter Stelle; so ist z.B. der Griff auf und nicht hinter dem Motor angeordnet. Der Schalter für die Zündunterbrechung ist im Griffbügel verbaut. Damit die Säge den Aufstieg in den Baum nicht behindert, kann ein Schultergurt an der integrierten Trageöse befestigt werden.

Montage und Einsatz

Wegen der geringen Baugröße und der außen liegenden Kupplung ist das Auflegen der Kette etwas umständlich. Alle übrigen Einstellungen lassen sich wie gewohnt erledigen.

Kettensägen-Benzin Scheppach CSP2540 im Test, Bild 2
Der Motor startet prima und läuft schnell rund. Unsere Testschnitte in ca. 15 cm starkem Geäst erledigt die Säge souverän. Dabei bleibt die Säge auch in engen Astgabeln sehr handlich.

Fazit

Wer höhenfest ist und knapp 200 Euro in den Kauf einer Scheppach CSP2540 investiert, kann die Kosten für den Landschaftsgärtner sparen und den Gehölzschnitt selbst erledigen.

Kategorie: Kettensägen-Benzin

Produkt: Scheppach CSP2540

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


2/2019
4.5 von 5 Sternen

Oberklasse
Scheppach CSP2540

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Scheppach, Ichenhausen 
Preis: um 200 Euro 
Hotline: 08223 4002–99 
Internet: www.scheppach.com 
Technische Daten:
Leistung: 0,7 kW 
Hubraum: 25,4 ccm 
Kraftstoff: Gemisch 1:25 
Schwertlänge: 10" (25 cm) 
Gewicht (betriebsfertig): ca. 4,0 kg 
+ gute Handlage / hohe Kraftübertragung 
- Auflegen der Kette etwas hakelig 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 21.02.2019, 09:01 Uhr
413_22454_2
Topthema: Fluginsektenvertreiber von Isotronic
Fluginsektenvertreiber_von_Isotronic_1686761881.jpg
Wespen und andere Fluginsekten vom Tisch fernhalten

Bei gutem Wetter wird im Sommer das Mittagessen auch gerne im Freien genossen. Da kann der Spaß an der frischen Luft z.B. durch Wespen die auf Nahrungssuche sind, schnell verloren gehen. ein Wespenwedler kann dann die Tiere vertreiben.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/