Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
34_13880_2
Poliermaschinen_1496305390.jpg
Topthema: Poliermaschinen Dino Kraftpaket Dual Action

Gartenbesitzer freuen sich, wenn im Frühjahr alles wieder grünt und blüht. Die Liebhaber von Auto und Motorrad erfreuen sich dann daran, wenn das Fahrzeug wieder richtig glänzt.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kettensägen-Benzin

Einzeltest: FUXTEC FX-KS162


Fuxtecs „Next Generation“

10566

Fuxtec hat zwei Neuzugänge. Einen neuen Mitarbeiter, der für die Kettensägen zuständig ist, und eine neue Säge, die seine Handschrift trägt. Mal sehen, ob die FX-KS162 davon profitiert Der 61,5-cm³-Zweitakt-Motor hat eine Leistung von 3,2 PS. Der Kraftstofftank fasst gut 0,5 Liter, in den Kettenölbehälter passt ca. ¼ Liter Öl. Unser Testgerät ist mit einem 40-cm-Schwert ausgestattet. 

Im Einsatz 

Beim ersten Start der neuen Säge waren mehrere Züge am Startseil erforderlich. Im Testverlauf genügten kalt wie warm maximal zwei Züge. Ca. 25 cm messende Stammabschnitte verschiedener Laubbäume (Frischholz) sind in Windeseile auf die gewünschte Länge gebracht. Bei 5 Jahre alter, trockener Robinie muss mit weniger Druck gearbeitet werden, hier ist die Leistungsgrenze erreicht. Grundsätzlich ist die Säge technisch nicht ausgereizt. Maximal 11.000 1/min und „nur“ 20,8 m/s Kettengeschwindigkeit lassen darauf schließen, dass der Antrieb auf Langlebigkeit ausgelegt ist. Aber mal ehrlich, als Heimwerker haben wir Zeit und müssen nicht Holz im Akkord machen. 

Fazit

Für die FX-KS162 gilt: Für den Heimwerker- Einsatz absolut ausreichend. Die Säge startet gut, und der Motor ist auf lange Lebensdauer getrimmt. Mehr Säge geht nicht zum „Kampfpreis“ von 150 Euro..

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
FUXTEC FX-KS162

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Stammholz Buche 30%

Stammholz Birke 30%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Fuxtec, Herrenberg 
Hotline 0 7032 9560888 
Internet www.fuxtec.de 
Technische Daten
Motor Zweitakter (Gemisch 1:40), 61,5 cm³ / 2,3 kW (3,2 PS) 
Mögl. Schwertlänge 350 – 500 mm 
Gewicht ohne Schwert und Kette ca. 5 kg 
Max Drehzahl / Kettengeschwindigkeit 11.000 1/min / 20,8 m/s 
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 02.03.2015, 15:50 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel