Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Hand-Kreissägen Netzbetrieb

Einzeltest: AEG MBS 30 Turbo + GR 1400


Eine für alles

Hand-Kreissägen Netzbetrieb AEG MBS 30 Turbo + GR 1400 im Test, Bild 1
3533

Auf der Baustelle werden viele verschiedene Materialien geschnitten. Für jedes Material die richtige Säge mitzuführen bedeutet viel Schlepperei. Mit der Baustoffsäge von AEG benötigt man nur noch eine Maschine und verschiedene Sägeblätter, die kaum Platz wegnehmen.

Das Geheimnis von Baustoffsägen ist, dass sie sehr robust und unempfindlich gegen Staub und Schmutz sind. Wegen der vielen verschiedenen Stoffe, die mit diesen Sägen gesägt werden, sind sie für gewöhnlich recht leistungsstark.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung



Die MBS von AEG verfügt über die Einstellungsmöglichkeiten einer normalen Handkreissäge für Holz. Skalen und Arretierungen sind für eine Baustoffsäge erstaunlich genau. Sägeschuh und Schutzhaube sind so konstruiert, dass die Säge jederzeit als Tauchsäge benutzt werden kann. Sie besitzt daher keinen Spaltkeil. Etwas Besonderes ist die Absaugung der Säge. Sie ist mit einem eigenen „Turbo-Antrieb“ ausgestattet. Dadurch benötigt sie keinen Werkstattsauger, um Staub und Späne abzuführen. An den Absaugstutzen kann ein zum Lieferumfang gehörender Schlauch angeschlossen werden. Dieser endet in einer Stoffhaube, welche über einen Eimer gestülpt wird. Wie eine Kapuze kann die Stoffhaube über dem Eimer mit einer Kordel dicht gezogen werden. So sammeln sich Staub und Späne im Eimer. Zum Lieferumfang der Säge gehören eine 1400 Millimeter lange Schiene und ein Parallelanschlag, der recht klein ausfällt. Die Auflagefläche der Schiene ist mit einer Beschichtung gegen Verrutschen gesichert. Am Parallelanschlag ist eine Skalierung aufgebracht, welche ebenfalls sehr genau ist.

Hand-Kreissägen Netzbetrieb AEG MBS 30 Turbo + GR 1400 im Test, Bild 2Hand-Kreissägen Netzbetrieb AEG MBS 30 Turbo + GR 1400 im Test, Bild 3Hand-Kreissägen Netzbetrieb AEG MBS 30 Turbo + GR 1400 im Test, Bild 4


28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Sägen



Wie es sich bei einer Baustoffsäge gehört, haben wir mit ihr verschiedene Materialiengesägt. Hierzu kann eines vorab gesagt werden: prima! Kraftvoll geht die Säge durch alle Materialien. Ob Holz, Gipskarton, Faserzement oder Stein, mit dem richtigen Sägeblatt ausgestattet, leistet diese Maschine sehr gute Arbeit. Besonders bei den stark staubenden Materialien wie Gipskarton oder Stein funktioniert die „Turboabsaugung“ vorbildlich. Es empfiehlt sich allerdings, darauf zu achten,dass die Stoffhaube richtig zugebunden ist, sonst wartet eine staubige Überraschung auf den Benutzer. Mit einem Gewicht von 3,3 Kilogramm lässt sich die Maschine gut führen. Sehr gut hat uns auch das Schnittbild im Holz gefallen. Die sauberen Schnittkanten sind bei einem scharfen Sägeblatt absolut ausrissfrei. Nicht so gut funktioniert der Parallelanschlag. Seine Anlagefläche ist deutlich zu kurz, wodurch die Säge auf den letzten Zentimetern noch zum Verziehen neigt und der Schnitt aus der Flucht gerät. Daher sollte bei langen Schnitten die Führungsschiene verwendet werden.

Fazit

Eine Alleskönnerin für die Baustelle, die sehr gute Schnittergebnisse liefert und dabei erfreulich exakt ist. Mit ihrer 1400 Millimeter langen Führungsschiene kann sie auch Plattenmaterial präzise schneiden. Durch die haftbeschichtete Rückseite der Schiene hält diese dabei exakt ihre Position. Ihre starke Absaugung ermöglicht es, einen Großteil des entstehenden Staubs einzufangen.

Preis: um 390 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
AEG MBS 30 Turbo + GR 1400

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Holz: 20%

Faserzement: 20%

Gipskarton: 20%

Stein: 10%

Bedienung: 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb AEG, Hilden 
Hotline 02103 9600 
Internet www.aeg-powertools.eu/de-de 
Technische Daten:
Nennspannung 230 V 
Nennleistung 1010 W 
Drehzahl (Leerlauf) 9250 min-1 
Schnittiefe bei 90° 32 mm 
Schnittiefe bei 45° 28 mm 
Sägeblattdurchmesser 127 mm 
Gewicht 3,3 kg 
Klasse Meisterklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 04.04.2011, 09:06 Uhr
297_14544_1
Topthema: Ryobi
Ryobi_1634571919.jpg
Anzeige
Arbeiten wie die Profis

Noch stärker und noch kompakter – mit den neuen 18 Volt-Werkzeugen der HIGH PERFORMANCE-Serie auf ONE+-Plattform von Ryobi ist man bestens vorbereitet auf alle Arbeiten rund ums Haus, in der Hobbywerkstatt und auch im Garten.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/