Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
233_13802_1
Service_1612953959.jpg
Anzeige
Topthema: Service Renovieren und Umbauen

Profitipps zu: Montagestützen, Spachtelmassen, Designfarben, Laminat

>> Mehr erfahren
Kategorie: Gewerbliche Werkzeuge

Einzeltest: PowerPac Raupen-Dumper, 3-Seitenkipper RC 1000-DS - Seite 3 / 3


Mitfahrgelegenheit

Test


Um die Maschine zu starten, wird lediglich der Zündschlüssel gedreht. Ist der Motor kalt und/oder hat länger gestanden, dauert es einen Augenblick, bis er startet. Der Starterklappenschieber kann direkt nach dem Anlaufen langsam eingeschoben werden, dabei dreht der Motor hörbar hoch. Während der Motor einen Augenblick warmläuft , ist Zeit, zu kontrollieren, ob beide Wegfahrsperren entfernt sind und der Dumper allgemein einsatzfähig ist. Ist das geschaft , kann es schon losgehen. Je nach Untergrund und Aufgabe kann jetzt die Fahrerplattform ausgeklappt und bestiegen werden oder der Fahrer geht hinter dem Gerät her. Als Nächstes wird die Motordrehzahl für die gewünschte Geschwindigkeit angepasst. Das ist natürlich von dem Beladungszustand der Maschine abhängig. Zum Fahren werden jetzt einfach die beiden Fahrhebel (jeweils für die linke und rechte Raupenkette) nach vorn gedrückt (vorwärts) oder nach hinten gezogen (rückwärts). Etwas Übung ist bei der Bedienung dieser „Panzersteuerung“ schon nötig, doch wer es mal probiert hat, wird schnell feststellen dass es eigentlich ganz einfach ist und auch noch eine Menge Spaß macht. Soll das Fahrzeug entladen werden (abkippen), wird zuerst überprüft , ob die Abkipprichtung stimmt. Hierfür wird einfach kontrolliert wo sich die Sicherungsbolzen der Ladefläche befinden, und diese Positionierung ggf.

angepasst. Dann wird am Fahrstand der Abkipphebel nach vorn geschoben und der Rest geht automatisch. Steht der Bediener dabei auf der Steuerplattform, kann er den Vorgang gut beobachten und kontrollieren.

Fazit

Der Raupen-Dumper mit 3-Seitenkipper RC 1000-DS von PowerPac ist ein echtes „Must-have“ für jede Baustelle. Die Maschine übernimmt schwere Transportaufgaben auch in schwierigem Gelände, arbeitet zuverlässig und entlastet die Mitarbeiter deutlich. Die Investition von rund 8500 Euro spielt das Gerät durch seine Leistungsfähigkeit schnell wieder rein.

Preis: um 8500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
PowerPac Raupen-Dumper, 3-Seitenkipper RC 1000-DS

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Fahren: 45%

Be- und Entladen: 25%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Raupen-Dumper, 3-Seitenkipper 
Vertrieb: PowerPac, Kronberg 
Preis (in Euro): um 8.500 Euro 
Hotline 06173 68558 
Internet: www.powerpac.de 
Technische Daten:
Motor:
Briggs & Stratton: 25T2 
Bauart: 1 Zyl./4-Takt 
Hubraum: 422 cm³ 
Leistung: 9,9 kW (13,5 PS) 
Betriebsdrehzahl: 3600/min 
Starteinrichtung: Reversier- und Elektrostarter 
Antrieb: hydrostatisch 
Lenkung: durch Hydraulikmotor (Panzersteuerung 
Betriebsdaten:
Transportmaße (L x B x H): 1720 x 775 x 1035 mm 
Max. Länge: 2100 mm 
Max. Höhe (nach vorne kippen): 1640 mm 
Max. Höhe (zur Seite kippen): 1420 mm 
Gewicht: 600 kg 
Max. Nutzlast: 1000 kg 
Max. Gesamtgewicht: 1600 kg 
Kippeinrichtung: hydraulisch 
Steigfähigkeit: Max. 26° (50 %) 
Arbeitsgeschwindigkeit: 0 – 4,8 km/h 
+ gutes Startverhalten / einfache Steuerung / vielseitig einsetzbar 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 20.01.2020, 09:01 Uhr
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de