Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
227_13717_1
Datacolor_ColorReader_EZ_1609749014.jpg
Anzeige
Topthema: Datacolor ColorReader EZ Endlich passende Farben dank digitaler Farbmessung

Heutzutage gibt es praktische Werkzeuge, von denen man früher nur träumen konnte und der ColorReader EZ von Datacolor ist genau so ein Tool. Klein, leicht, handlich und vor allem praktisch erleichtert er zu Hause alles, was mit Farben zu tun hat.

>> Mehr erfahren
215_20127_2
Der_Leisetreter_auf_der_Baustelle_1606390746.jpg
Topthema: Der Leisetreter auf der Baustelle Stahlwerk ST 510 pro

Ein Kompressor findet vielseitige Anwendung. Leistungsstarke Geräte für unterwegs fallen dabei jedoch meist durch eine recht hohe Geräuschkulisse auf. Von Stahlwerk, haben wir jetzt einen Kompressor erhalten, der mit zwei Leiseläufer-Aggregaten ausgestattet ist.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Gewerbliche Werkzeuge

Einzeltest: Hikoki Akku-Winkelschleifer G 3623DA


Doppelt beeindruckend

19404

Moderne Akkutechnik ist schon seit einiger Zeit auch in der Profiliga heimisch. Der neue Winkelschleifer von Hikoki ist mit modernster Technik und Akkutechnik ausgestattet.

Hikoki vertreibt in Deutschland seit 1979 Elektrowerkzeuge, anfangs unter der Marke Hitachi. Heute bietet Hikoki neben seiner Kompetenz in den Segmenten Nagler, Bohr- und Meißelhämmer, Akkumaschinen und Winkelschleifer eine Vielzahl professioneller Maschinen für nahezu alle Industriebereiche.


Modernste Akkutechnik


Im Bereich der Akkutechnik gibt es die verschiedensten Wege und Bemühungen, um Elektrowerkzeuge effektiv mit Energie zu versorgen. Die einen Hersteller arbeiten mit einem Akku für die verschiedensten Geräte und reduzieren so die Anzahl der benötigten Akkus und damit die Investitionen, die Unternehmen aufbringen müssen, manche Hersteller finden andere Wege. Zum Beispiel: Einige Hersteller haben sich zusammengefunden und für ihre Produkte ein markenübergreifendes Akkusystem entwickelt. So können nun sogar die Geräte verschiedener Hersteller mit einem Akku betrieben werden, auch hierbei lassen sich für die Unternehmen enorme Kosten sparen. Hikoki wiederum ist noch einen Schritt weitergegangen. Je nach Maschinen bzw. Gerätetyp kann es sinnvoll sein, zum Beispiel das eine Gerät mit 18 V/8 Ah zu versorgen und ein anderes mit 36 V und 4 Ah, je nachdem, welche technischen Anforderungen vorliegen. Hikoki hat nun einen „intelligenten“ Akku entwickelt, der selbstständig erkennt, welche Maschine er versorgen soll, und zwischen 18 V und 36 V umschaltet. Da ein Lithium-Ionen-Akku aus vielen Einzelzellen besteht, schaltet die Elektronik einfach zwei Akkublöcke, die jeweils aus einer Hälfte der Gesamtzahl der Zellen bestehen, entweder in Reihe oder parallel, dadurch verdoppelt bzw. halbieren sich Spannung und Kapazität.

Preis: um 480 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hikoki Akku-Winkelschleifer G 3623DA

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 26.03.2020, 09:01 Uhr
202_13541_1
Topthema: Alleskönner vom Keller bis zum Dach
Alleskoenner_vom_Keller_bis_zum_Dach_1604314922.jpg
Anzeige
Multifunktionsspray Caramba Super Plus

Quietscht ein Scharnier? Sitzt eine verrostete Schraube fest? Macht die Elektrik Probleme? Zeigt der Rasenmäher erste Korrosionsschäden?

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de