339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern
341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Generatoren

Einzeltest: Crosstools CPG 3000 INV


Stromerzeuger CPG 3000 INV von Crosstools

Generatoren Crosstools CPG 3000 INV im Test, Bild 1
18740

Camping, Marktstand, Outdoor-Feier – in vielen Fällen braucht man abseits des Stromnetzes 230 V. Für Licht, Kühlschrank, Musik oder andere Geräte. Ein kompakter, leiser Stromerzeuger ist hier das Gerät der Wahl – wie zum Beispiel der CPG 3000 INV von Crosstools. 

Natürlich kann man sich einen soliden Generator auch als Notstromversorgung in die Garage stellen. Dank Invertertechnik verspricht der Crosstools CPG 3000 INV eine saubere Spannung und eignet sich damit auch zum Betrieb von empfindlichen elektronischen Geräten wie Computer, Laptops oder Fernseher. Der Crosstools CPG 3000 INV liefert eine Dauerleistung von 2.600 W bzw. eine Spitzenleistung von 2.800 W an zwei übliche 230-V-Schuko-Steckdosen. Darüber hinaus bietet er zwei 12-V-Anschlüsse. Der 7-Liter-Tank für E10 reicht bei halber Last für bis zu 9,5 Stunden Strom. Alle wichtigen Parameter wie die aktuell anliegende Spannung sowie Strom- und Leistungsabgabe, Betriebsstunden und Tank-Füllstand werden auf einem beleuchteten LC-Display angezeigt. Im Test zeigte sich der Crosstools-Stromerzeuger von seiner besten Seite. Frisch mit Öl und Benzin befüllt, sprang das Gerät beim zweiten Zug am Startseil an und lief schnell rund. Im Betrieb ist es vergleichsweise leise, im „Econ“-Modus sinkt die Drehzahl und damit der Verbrauch und der Geräuschpegel, dafür gibt es weniger Leistung. Auch leistungshungrige Verbraucher bediente der Crosstools CPG 3000 INV im Test souverän.

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Mit geringem Verbrauch, stabiler Leistung und leisem Betriebsgeräusch empfiehlt sich der Crosstools CPG 3000 INC als universell einzusetzender Stromerzeuger für viele Gelegenheiten.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Generatoren

Crosstools CPG 3000 INV

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

11/2019 - Dr. Martin Mertens

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: T.I.P: Technische Industrie Produkte 
Preis: um 600 Euro 
Hotline: 07263 91250 
Internet: www.crosstools.de 
Technische Daten
Motor: luftgekühlter 4-Takt-Motor 
Hubraum: 149 ccm 
Typ: 1-Phasen-Synchrongenerator mit Bürsten 
Leistung: 3,9 kw (5,3 PS) / 5500 1/min) 
Kraftstoff: Benzin E10 
Start: Seilzugstart 
Gewicht: 30 kg 
Dauerleistung: 2,6 kW 
Tank: 7 l 
Nennspannung: 230 V, 50 Hz 
Öl Inhalt: Nein 
Lautstärke: LWA 89 
+ leicht zu transportieren / leise 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 07.11.2019, 09:01 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/