Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
32_9235_1
Award_1492590261.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2017

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Garten-Pumpen, Sonstiges Haustechnik

Einzeltest: Güde Kombitauchpumpe GS 750


Trocken gelegt

13635

Unwetter mit Starkregen gibt es in den letzten Jahren immer öfter. Gut wenn man dann als „Erste Hilfe“ bei überfluteten Kellern etc. eine Tauchpumpe wie die hier vorgestellte Pumpe von Güde zur Hand hat.

Die Pumpe hat ein Fördervolumen von bis zu 13.500 l/h. Die maximale Förderhöhe wird mit 7,5 m angegeben. Verwendet werden kann das Gerät bis zu einer Wassertiefe von 7 m, der Schwimmerschalter ist stufenlos einstellbar. Die Restwasserhöhe kann in zwei Stufen auf 23 mm oder 1 mm eingestellt werden. Die Steigleitung wird durch ein Rückschlagventil geschlossen. Die Pumpe verkraftet Schmutzpartikel bis 23 mm Durchmesser.

Montage und Einsatz


Damit die Pumpe in Zisternen oder Sickergruben heruntergelassen werden kann, kann an der Oberseite ein Seil befestigt werden. Ist dann noch die Steigleitung montiert, kann die Pumpe auch schon eingesetzt werden. Das Ein- und Ausschalten der Pumpe erfolgt über den Schwimmer. Das Laufgeräusch ist angenehm leise. Damit beim Abschalten der Pumpe das Wasser aus der Steigleitung nicht wieder zurückläuft, ist in der Pumpe ein Rückschlagventil verbaut. Für eine lange Lebens dauer sorgen eine Pumpenwelle aus Edelstahl und ein Flügelrad aus Noryl, einem hochfesten Kunststoffmaterial.

Fazit

Egal ob Eigenheim oder Mietwohnung, für eine Pumpe wie die Güde GS 750 findet sich immer Verwendung.

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Güde Kombitauchpumpe GS 750

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: um 90 Euro 
Preis: Güde, Wolpertshausen 
Hotline: 07904 700-0 
Internet: www.guede.com 
Technische Daten:
Aufnahmeleistung: 750 W 
Rest Wasserhöhe: 23 oder 1 mm 
max. Förderleistung: 13.500 l/h 
max. Partikelgröße: 23 mm 
Länge Anschlusskabel: 10 m 
Anschlussgewinde Steigleitung: AG 1 1/2" 
Schlauchadapter für: 25 und 32 mm Schlauch 
Rührkorb-Aufnahme: M14 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 23.05.2017, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel