Kategorie: Dekupier-Sägen

Vergleichstest: Holzprofi Pichlmann SC-450


Die Feingeister unter den Sägen

Dekupier-Sägen Holzprofi Pichlmann SC-450 im Test, Bild 1
13354

Die Holzprofi SC-450 stammt vom österreichischen Vertrieb Holzprofi Pichlmann. Dort kennt man sich mit Holzbearbeitungsmaschinen gut aus.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Ausstattung


Mit 23 kg ist die SC-450 ein echtes Schwergewicht. Die Motorleistung beträgt 120 W und die Hubzahl ist über ein Drehrad stufenlos regelbar. Die Sägebügel sind für Stiftblätter ausgelegt. Mit beiliegenden Adaptern können auch Laubsägeblätter genutzt werden. Dank des Schnellspanners am oberen Sägebügel ist der Blattwechsel schnell erledigt. Die Blasvorrichtung und der Werkstückniederhalter sind an einem zusätzlichen Arm befestigt. Ein Absauganschluss ist ebenfalls vorhanden.

Im Einsatz


Das Einspannen von Laubsägeblättern geht mit den beiden Aufnahmen am Sägetisch in Windeseile. Dabei ist der richtige Abstand der Adapter immer gewährleistet. Etwas hakelig ist die Demontage des Tischeinsatzes, um an den unteren Arm zu gelangen. Außerdem sitzt der Einsatz etwas zu tief im Tisch. Dadurch entsteht eine Kante, an der kleine Werkstücke hängen bleiben können.

Fazit

Kleine Verarbeitungsdetails verhindern ein besseres Abschneiden der Säge. Dennoch ist die Holzprofi SC-450 eine echte Alternative in der Oberklasse.

Kategorie: Dekupier-Sägen

Produkt: Holzprofi Pichlmann SC-450

Preis: um 690 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


4/2017
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Holzprofi Pichlmann SC-450

Bewertung 
Weichholz: 30% :
Sperrholz (5 mm): 15%

Massivholz Kiefer (20 mm): 15%

Hartholz: 15% :
Multiplex (16 mm): 15%

Metall / Kunststoff: 20% :
Aluminium 1 mm: 10%

Kupfer 1 mm: 5%

Poycarbonat: 5%

Bedienung: 20% :
Bedienungsanleitung: 1%

Einschalter: 1%

Hubzahlregelung: 1%

Sägeblattwechsel Stiftblätter: 2%

Sägeblattwechsel Laubsägeblätter: 3%

Tischverstellung / Winkelskala: 2%

Blasvorrichtung: 2%

Absaugung: 1%

Beleuchtung: 1%

Wartung: 1%

Lautstärke: 2%

Vibrationen: 2%

Befestigung am Werktisch: 1%

Ausstattung: 15% :
Weichholz: 30%

Hartholz: 15%

Metall / Kunststoff: 20%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 690 Euro 
Vertrieb: Pichlmann, Roitham (A) 
Hotline: 0043 7613 5600 
Internet: www.holzprofi.com 
Ausstattung:
Spannung/Leistung 230 V / 120 W 
Abmessungen 640 x 290 x 390 mm 
Gewicht ca. 23 kg 
Sägetischgröße 460 x 235 mm 
Tisch-Schwenkwinkel / Richtung 0 - 45º links 
Tisch / Armmaterial Alu-Guss /Alu-Guss 
Hublänge einstellbar nein 
max. Hubzahl (Leerlauf) 400 - 1400 1/min 
Hubzahlregelung ja / stufenlos 
Ausladung / Längsdurchgang ca. 460 mm 
max. Schnitthöhe bei 90º / 45º 65 / 50 mm 
Sägeblattlänge 127 mm 
Sägeblatt Typen Laubsäge- / oder Stiftsägeblätter 
Blasvorrichtung ja 
Absauganschluss ja 
Beleuchtung nein 
Besonderheiten / Lieferumfang: Sägeblattbox, Sägeblätter, Werkzeug, Sannlehre für Laubsägeblatt 
Verarbeitung gut 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 03.04.2017, 09:01 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/