Kategorie: Bandschleifer Netzbetrieb

Vergleichstest: AEG HBS 1000 E


AEG HBS 1000 E

Bandschleifer Netzbetrieb AEG HBS 1000 E im Test, Bild 1
2808

Die einzige Maschine aus der Oberklasse bringt mit 5,1 kg das höchste Gewicht auf die Waage. Auch die Kabellänge von 4,0 m übertrifft die Einstiegsklasse bei Weitem. Um die Unterschiede zwischen den Klassen darzustellen, ist sie ein gutes Beispiel.

64
Anzeige
Kompressoren, Werkstatt, Garten: Topqualität zu guten Preisen 
qc_01_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung



Mit einer Drehzahlregelung im Bereich zwischen 240 und 450 Metern pro Minute kann eine exakte Anpassung an die Schleifaufgabe erfolgen. Anstelle des großen Staubbeutels kann über einen Adapter auch eine Absaugung angeschlossen werden. Eine fein dosierbare Spurregelung ist zwar vorhanden, wird aber kaum benötigt. Bei der recht großen Maschine liegen Haupt- und vorderer Knebelgriff weit auseinander, was großen Anwendern entgegenkommt.

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Bedienung und Arbeit



Das hohe Gewicht des Schleifers ist bei waagerechten Flächen von Vorteil, weil kaum noch Druck ausgeübt werden muss. Bei senkrechten Flächen ist dafür erhöhter Krafteinsatz erforderlich. Die Führung des Gerätes kann durch die Höhenverstellung des vorderen Griffes verbessert werden. Die Staubaufnahme funktioniert auch mit Stoffbeutel zufriedenstellend. Ebenso die Entleerung durch den Reißverschluss am Beutel. Beim Arbeiten mit grober Körnung ist der Beutel durch den hohen Abtrag zügig gefüllt, daher empfi ehlt sich in den meisten Fällen der Anschluss einer Absaugung.

Fazit

Vorzugsweise bei Arbeiten auf waagerechten Flächen bringt der AEG HBS 1000 E die besten Leistungen bei geringem Krafteinsatz. Der große Regelbereich der Bandgeschwindigkeit gestattet eine Anpassung auch an empfindliche Oberflächen.

Preis: um 220 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
AEG HBS 1000 E
4.5 von 5 Sternen

11/2010 - Gerd Seibring

Bewertung 
Schleifen Weichholz / P 80: 20% :
Schleifen Weichholz / P 80: 20%

Schleifen Hartholz / P 80: 20% :
Schleifen Hartholz / P 80: 20%

Schleifen Sonstiges: 25% :
Farbe von Holz abschleifen: 18%

Schleifen Metall: 7%

Bedienung: 20% :
Einschalter/Schalterarretierung: 2%

Schleifbandwechsel: 3%

Staubbeutelmontage/Entleerung: 1%

Maschinenreinigung: 1%

Bandlaufkorrektur: 2%

Schleifverhalten: 4%

Handlage/Griffe: 3%

Vibrationen beim Schleifen: 4%

Ausstattung: 15% :
Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: ab 220 Euro 
Vertrieb: Techtronic Industries, Hilden 
Hotline: 02103 9600 
Internet: www.aeg-powertools.eu/de-de 
Ausstattung:
Netzspannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 1010 W 
Elektronische Drehzahlregelung: ja 
Bandgeschwindigkeit: 240-450 m/min 
Abmessungen Schleifband: 75x533 mm 
Größe der Schleiffläche: 75x145 mm 
Kabellänge: 4,0 m 
Gewicht: 5,1 kg 
Spurregelung automatisch 
Koffer: ja 
Staubfangsystem: ja 
Staubsaugeranschluss: Adapter 
Schleifbänder:
Schleifrahmen: nein 
Verarbeitung: gut - sehr gut 
Klasse:
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 16.11.2010, 09:20 Uhr
345_21490_2
Topthema: Schneckenschutz
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/