Kategorie: Akku-Rasenscheren

Einzeltest: Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GE-CG 18/100 Li T-Solo


Einhell Grasschere GE-CG 18/100 Li T Solo im Test

Akku-Rasenscheren Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GE-CG 18/100 Li T-Solo im Test, Bild 1
21603

Selbst wer einen hochwertigen und teuren Rasenroboter sein eigen nennt, wird auf seiner Rasenfläche immer noch Ecken finden, die von der Maschine nicht erreicht werden. Dann schlägt die Stunde einer Rasenkanten- Schere wie unser Testgerät von Einhell.

Ausstattung


Unser Testgerät wird in zwei Varianten angeboten. Einmal als rein handgeführtes Gerät, oder wahlweise mit Teleskopstiel und Fahrachse. Zum Test haben wir die Version mit Fahrgestell gewählt. Neben dem 100 mm breiten Grasmesser werden sowohl die Handschere als auch unsere Maschine mit einem zweiten sogenannten Strauchmesser ausgeliefert. Dieses Messer in Form einer ca. 200 mm langen Heckenschere ist zum Beschneiden kleiner Hecken und Büsche geeignet. Zum Betrieb wird noch ein Akku aus der Power-X-Change Familie benötigt.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren


Im Einsatz


Der Zusammenbau ist kinderleicht und selbsterklärend für den Betrieb mit Fahrgestell wird einfach die Radachse unter die Maschine gesteckt und der Teleskopgriff über den Akku-Stecklatz angeschlossen. Damit wird auch der Stromanschluss für den Akku nach oben weitergeleitet, denn der Akku findet oben am Griff seinen Platz. Bei Bedarf kann der Teleskopschaft auf die Körpergröße des Nutzers eingestellt werden. Jetzt kann die Rasenkante einfach abgefahren werden. Nachdem die Rasenkante und sonstige vom Mäher nicht erreichte Bereiche auf Maß gebracht sind, ist noch genügend Power im Akku, um auch den heftig ausgetriebenen Buchsbaum wieder in Form zu bringen. Also Schaft und Radachse ab, und das Messer gegen die Strauchschere getauscht. Hier kann es manchmal ein wenig hackeln wenn die Antriebselemente von Messer und Maschinen nicht in der richtigen Position zueinander stehen. Ist das geschafft geht’s zügig weiter, den auch beim Schneiden kleiner Büsche und Sträucher gibt sich die Maschine keine Blöße und überzeugt auch im Handbetrieb durch gute Wendigkeit.

Fazit

Mit der GE-CG 18/100 Li T Solo hat Einhell eine vielseitige und dabei leichte Grasund Strauchschere im Sortiment. Mit Radachse und Teleskopgriff wird die Pflege der Rasenkanten zum Kinderspiel.
Akku-Rasenscheren Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GE-CG 18/100 Li T-Solo im Test, Bild 2Akku-Rasenscheren Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GE-CG 18/100 Li T-Solo im Test, Bild 3Akku-Rasenscheren Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GE-CG 18/100 Li T-Solo im Test, Bild 4
Für Vielseitigkeit sorgt die ebenfalls mitgelieferte Strauchschere.

Kategorie: Akku-Rasenscheren

Produkt: Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GE-CG 18/100 Li T-Solo

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


7/2022
5.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GE-CG 18/100 Li T-Solo

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Einhell, Landau/ Isar 
Preis: um 100 Euro 
Hotline: 09951 942-0 
Internet: www.einhell.de 
Technische Daten:
Stromversorgung: 18V-Power X-Change System 
Gewicht: ca. 0,7 kg (ohne Schaft und Akku) 
Schnittbreite Grasmesser: 100 mm 
Schnittbreite Strauchmesser: 200 mm 
Max Aststärke Strauchmesser: 8 mm 
+ einfache Montage / gute Schnittleistung 
- hackeliger Messerwechsel 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 01.07.2022, 09:01 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/