Kategorie: Akku-Kettensägen

Ryobi Akku-Kettensäge RY36CSX35A im Test


Kräftig wie eine Benzinsäge

Akku-Kettensägen Ryobi RY36CSX35A im Test, Bild 1
22032

Bei Akkuschrauber, Akku-Bohrhammer und anderen Akku-Maschinen bin ich schnell zu begeistern. Bei Akku Kettensägen fällt mir diese Begeisterung deutlich schwerer. Das mag daran liegen, dass ich ein „Benzinjunkie“ bin. Unser aktuelles Testgerät hat jedoch das Zeug dazu, auch mich zum Freund zu gewinnen. Schauen wir uns das gute Stück also mal genauer an.

Ausstattung


Die Säge gehört zur Ryobi Max-Power-Serie. Sie wird also von einem 36 V-Akku mit dem nötigen Strom versorgt. Beim Motor kommt eine Brushless Variante zum Einsatz. Das Schwert ist 35 cm lang, bei einer Nutzlänge von 30 cm. Die Kettenspannung wird werkzeuglos eingestellt. Der Tank für das Kettenöl fasst 190 cm³ Öl. Ohne Akku bringt die Säge ca. 4 kg auf die Waage. die Kettengeschwindigkeit liegt bei 21 m/s. Ryobi bietet die Säge wahlweise mit und ohne Akkupack zum Verkauf an.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Im Einsatz


Der Zusammenbau ist schnell erledigt. Es muss nur das Schwert und die Kette angebaut werden. Jetzt noch Kettenöl in den Tank und ein geladener Akku eingeschoben, und es kann losgehen. Natürlich hängt eine Akkukettensäge nicht so gut am Gas wie eine Benzinssäge. Gibt man der Säge allerdings eine knappe Sekunde Zeit um auf Touren zu kommen geht die Arbeit erstaunlich zügig von der Hand. Zuerst haben wir uns mit kleineren Stammdurchmessern mit 15-20 cm Durchmesser beschäftigt. Hier konnte die Säge mehr als überzeugen. OK, dann also mal ein Stamm mit ca. 30 cm Durchmesser. Auch hier macht die Säge richtig Spaß und zeigt keinerlei Schwächen. Es bewahrheitet sich wieder die Erkenntnis, die wir schon bei anderen Akku-Geräten gewonnen haben, dass ein gut abgestimmtes Motor-Akku-System extrem leistungsfähig ist. wir wollten es wissen und haben uns an einen für diese Säge deutlich überdimensionierten 60 cm Stamm gewagt. Was soll ich sagen: wegen des kurzen Schwerts mussten wir zwar von zwei Seiten schneiden, die Säge hat aber Kraftvoll durchgezogen und schnell ein paar Scheiben heruntergeschnitten.

Fazit

Alle Achtung! Die Ryobi RY36CSX35A spielt kleine Benzinsägen locker aus. Leistungsmangel ist definitiv kein Grund auf eine Benzinsäge zurückzugreifen.
Akku-Kettensägen Ryobi RY36CSX35A im Test, Bild 2Akku-Kettensägen Ryobi RY36CSX35A im Test, Bild 3
Im Gegenteil, wer die Säge nicht allzu häufig nutzt erspart sich mit dem Akku Gerät das lässtige Herumhantieren, bis der Motor nach längerer Pause wieder sauber läuft. Ich muss zugeben, mir gehen langsam die Argumente für die Benzinsäge aus!

Kategorie: Akku-Kettensägen

Produkt: Ryobi RY36CSX35A

Preis: um 220 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2022
5.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Ryobi RY36CSX35A

Bewertung 
Schnitt:

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: TTI, Hilden 
Preis (in Euro): ab 220 Euro (ohne Akku) 
Hotline: 02103 960-0 
Internet: www.de.ryobitools.eu 
Technische Daten:
Motor: 36V Brushless 
Akkus: 36V Max-Power Serie 
Kettengeschwindigkeit: 21 m/s 
Gewicht: 4 kg (ohne Akku) 
+ hohe Kettengeschwindigkeit / Ketten-Schnellspanner 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 16.12.2022, 09:01 Uhr
473_23311_2
Topthema: Rasenroboter
Rasenroboter_1717747757.jpg
ECOVACS GOAT G1-2000

Der GOAT G1-2000 erweitert die ECOVACS GOAT Familie und ist für Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2 geeignet. Zudem bekommt der Mähroboter mit der praktischen Garage ein wind- und wetterfestes Zuhause.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/