341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren
339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern
News Kategorie: Rund ums Haus
Marke:

Ruhige mückenfreie Nächte mit licht- und luftdurchlässigen Insektenschutz-Rollos von Velux

Rund ums Haus Ruhige mückenfreie Nächte mit licht- und luftdurchlässigen Insektenschutz-Rollos von Velux - News, Bild 1
05.08.2016 16:55 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Das Ende der Mückenjagd - Insektenschutz-Rollos für Dachfenster garantieren ruhige Sommernächte und verschwinden, wenn sie nicht gebraucht werden, ordentlich aufgerollt in einem Rollokasten. Dank der Führungsschienen ist die manuelle Handhabung ganz einfach.

Mücken gehören zum Sommer wie das Eiskratzen zum Winter – lästig, aber leider unausweichlich. Die gemeine „Culicidae“, so der wissenschaftliche Name, tritt in unseren Breiten vorwiegend in den Sommermonaten von Juni bis September auf und macht uns das Leben schwer. Vor allem nachts können die Blutsauger zur wahren Plage werden und für schlaflose Stunden sorgen. Dachgeschossbewohner können jedoch aufatmen: Dank des passenden Insektenschutz-Rollos wird den Tieren auch bei geöffnetem Fenster zuverlässig der Weg nach drinnen versperrt – so steht einer entspannten Nacht nichts mehr im Wege.

Weg versperren

Wenn jemand unausgeschlafen ist, ist oft ein nur wenige Millimeter großer, ungebetener Gast schuld: die Stechmücke. Statt jedoch mit Sprays in den eigenen vier Wänden zu hantieren, die die störenden Insekten erst bekämpfen, wenn sie schon in der Wohnung sind, sollte man ihnen besser direkt den Weg nach drinnen versperren. Im Dachgeschoss geht dies am besten mit Velux Insektenschutz-Rollos. Im Gegensatz zu Klettbandsystemen aus dem Baumarkt sind diese nicht nur widerstandsfähiger und langlebiger, sondern verschwinden, wenn sie nicht gebraucht werden, ordentlich aufgerollt in einem Rollokasten. Dank der Führungsschienen ist die manuelle Handhabung ganz einfach und das Rollo jederzeit schnell in Position gebracht.

Bündig schließend

Schienen und Rollokasten sind aus Aluminium und überzeugen durch ihr dezentes Design, sodass es auch in der kalten Jahreszeit nicht abgebaut werden muss. Pünktlich zum nächsten Sommer kommt es dann wieder zum Einsatz. Auch der Einbau gestaltet sich leicht. Die licht- und luftdurchlässigen Rollos werden innen an der Wand beziehungsweise am Innenfutter des Fensters montiert und schließen damit an allen Seiten bündig ab. So können Bewohner weiterhin ihre Dachfenster öffnen, Tageslicht und frische Luft genießen und trotzdem vor Insekten verschont bleiben. Die ungebetenen Gäste müssen draußen bleiben, während drinnen bei Licht noch gemütlich gelesen oder gegessen werden kann. Auch die Nächte bleiben erholsam und ruhig. Weitere Informationen sind unter http://www.velux.de erhältlich.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 05.08.2016, 16:55 Uhr