Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
42_14756_2
Strom_to_Go_1509005426.jpg
Topthema: Strom to Go Dino KRAFTPAKET Starthilfegerät 1200 – 12/24V

Im Winter schwächelt so manche Starterbatterie. Aber auch zu anderen Jahreszeiten kann die Batterie zu wenig Kraft haben. Ein Starthilfegerät sorgt dafür, dass der Motor bei leerer Batterie wieder anspringt.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Parador

Vinylboden von Parador vereint Qualität, Strapazierfähigkeit und Design

23.10.2017 16:35 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Robust, schnell gesäubert und schön – mit dem Vinylboden von Parador bleiben keine Wohnwünsche offen.

(epr) Vinylböden sind ideal für alle, die einen hohen Qualitätsanspruch haben und sich eine ganz individuelle Raumgestaltung wünschen. Die hochwertigen Designböden von Parador sind extrem strapazierfähig – optimal für private, gewerbliche und sogar industrielle Nutzung. Dank ihrer Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und chemischen Substanzen können sie selbst in Bad und Küche zum Einsatz kommen. Auch in Sachen Pflege kann Vinyl überzeugen: Es ist schmutz- und bakterienabweisend. Die Böden von Parador tragen zudem durch ihre Robustheit und Langlebigkeit zu einer ausgewogenen Ökobilanz bei.

Einfach schön

Bei aller Funktionalität kommt die Optik nicht zu kurz. Erst kürzlich hat der Bodenspezialist sein Vinylsortiment deutlich erweitert. Dreizehn neue Dekore, zwei neue Strukturen sowie eine neue Großformat-Fliese stehen nun zusätzlich zur Verwirklichung des eigenen Wohntraums zur Wahl. Dabei kennzeichnen aktuelle helle, graue und beige Farbstellungen klar die neuen Eichendekore, während ansonsten häufig die angesagte Shabby Chic-Optik und zahlreiche Ornamentic-Dekore zu finden sind. Übrigens: Wer sich für einen dieser Böden entscheidet, kann die Verlegung dank Safe-Lock PRO Klickverbindung in Eigenregie erledigen. Mehr unter http://www.parador.de

Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 23.10.2017, 16:35 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel