Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
230_13771_1
AEG_Haustechnik_1611224367.jpg
Anzeige
Topthema: AEG Haustechnik Doppelt gespart mit dem THERMO BODEN

Energieeffiziente Wohlfühlwärme für die Füße, langlebig und wartungsfrei – mit der elektrischen Fußbodentemperierung THERMO BODEN bietet AEG Haustechnik für wenig Geld viel Komfort.

>> Mehr erfahren
215_20127_2
Der_Leisetreter_auf_der_Baustelle_1606390746.jpg
Topthema: Der Leisetreter auf der Baustelle Stahlwerk ST 510 pro

Ein Kompressor findet vielseitige Anwendung. Leistungsstarke Geräte für unterwegs fallen dabei jedoch meist durch eine recht hohe Geräuschkulisse auf. Von Stahlwerk, haben wir jetzt einen Kompressor erhalten, der mit zwei Leiseläufer-Aggregaten ausgestattet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Ideal

Holz/Aluminiumfenster von Internorm mit Vollholz-Oberfläche auf der Innenseite und „I-tec Core“-Holzkern

08.05.2016 16:52 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Maximale Individualität bei Fenstern - Das Holz/Aluminiumfenster mit neuem Kern und konstant hoher Wärmedämmung bietet alles, was man sich bei modernen Fenstern wünscht.

Mit dem neuen Holz/Aluminiumfenster HF 410 bringt Internorm ein Stück Natur in das Zuhause. Seine Holzoberfläche aus hochwertiger Eiche, Esche oder Lärche sorgt für ein angenehmes Wohnklima.

202_13541_1
Alleskoenner_vom_Keller_bis_zum_Dach_1604314922.jpg
Anzeige
Topthema: Alleskönner vom Keller bis zum Dach Multifunktionsspray Caramba Super Plus

Quietscht ein Scharnier? Sitzt eine verrostete Schraube fest? Macht die Elektrik Probleme? Zeigt der Rasenmäher erste Korrosionsschäden?

>> Mehr erfahren

Passt sich jedem Wohnstil an

Das Besondere: Das Holz ist in vielen Variationen und Farben wählbar – damit lässt sich das Fenster harmonisch an Wohnstil, Einrichtung und Boden anpassen. Außerdem ist jedes Modell ein äußerst stabiles und beständiges Einzelstück. Dafür verantwortlich ist die neue „I-tec Core“-Technologie – ein Kern aus verleimten, dünnen Holzschichten. Das so verarbeitete Holz mit PEFC-Gütesiegel aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung erreicht eine höhere Tragfähigkeit, ist feuchtigkeitsresistenter und bleibt formstabil. Das wiederum ermöglicht größere Dimensionierungen des Fensters und zugleich schmalere Rahmendesigns. Zusätzlich bietet die Kombination aus Vollholz-Oberfläche auf der Innenseite und „I-tec Core“-Holzkern einen weiteren wesentlichen Vorteil: Unabhängig von der gewählten Holzart bleibt der Wärmedämmwert des HF 410 stets konstant hoch. Serienmäßig mit Dreifach-Isolierverglasung, Dreifach-Dichtungssystem und hoch wärmedämmendem Thermo-Schaum ausgestattet, erreicht es eine hervorragende Wärmedämmung mit einem UW von 0,70 W/m2K im Standard. Der Bestwert mit Sonderverglasung beträgt UW = 0,64 W/m2K. Die Natürlichkeit des Werkstoffes Holz im Innenraum wird hier ergänzt durch die Beständigkeit und Wartungsfreiheit von Aluminium im Außenbereich. Die Aluminiumschale des neuen Fensters ist in allen Farben und sämtlichen Internorm-Designstilen erhältlich und bietet neben hoch wetterfestem Schutz auch viele Optionen bei der Fassadengestaltung. Durch das breite Farb- und Holzangebot des HF 410 entstehen völlig neue Möglichkeiten zur harmonischen Wohnraumgestaltung. Folgende Holz-Oberflächen gibt es derzeit zur Auswahl: Eiche Vintage, Eiche weiß, Eiche grau, Eiche nussbraun, Eiche natur, Esche und Lärche. Weitere Informationen gibt es unter http://www.internorm.com

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
227_13717_1
Topthema: Datacolor ColorReader EZ
Datacolor_ColorReader_EZ_1609749014.jpg
Anzeige
Endlich passende Farben dank digitaler Farbmessung

Heutzutage gibt es praktische Werkzeuge, von denen man früher nur träumen konnte und der ColorReader EZ von Datacolor ist genau so ein Tool. Klein, leicht, handlich und vor allem praktisch erleichtert er zu Hause alles, was mit Farben zu tun hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 08.05.2016, 16:52 Uhr