Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
134_11857_1 News Kategorie: Service
Service

Mensch und Umwelt

15.08.2019 11:50 Uhr von Dr. Martin Mertens

Jeder kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten! Und zwar ohne dabei gravierenden Verzicht zu üben. Häufig reicht es aus, sich einfach gründlich zu informieren und die richtigen Produkte zu verwenden. Gerade Selbermacher sind hier klar im Vorteil, da sie selber entscheiden, mit welchen Materialien und Produkten sie arbeiten.

Immer mehr Menschen sind der Überzeugung, dass dringend mehr in Sachen Umweltschutz getan werden muss. Einen ersten Schritt zu tun, kann einfach sein. Und er muss auch gar keinen Verzicht oder andere Einschränkungen bedeuten. Im Gegenteil, wer im privaten Umfeld anfängt, auf umweltgerechte Produkte zu achten, tut in erster Linie sich selber einen Gefallen.Das fängt damit an, für die eigenen Projekte umweltfreundliche, schadstofffreie Produkte zu verwenden. Schließlich steht man selber im Staub oder hat die Nase über dem Farbeimer. Dazu kommt, dass man meistens in seinen selbst gebauten Möbeln, in der selbst renovierten Wohnung oder im mit den eigenen Händen angelegten Garten lebt. Hier schadstofffreie, umweltfreundliche Materialien verwendet zu haben und eine saubere, gesunde Umgebung zu genießen, ist gut für die eigene Gesundheit und Lebensqualität.Auch bei Werkzeugen und sonstigen Arbeitsmitteln lohnt es sich, genauer hinzugucken. Denn das billige Produkt, das man schnell ersetzt, wurde produziert, wurde in vielen Fällen um die halbe Welt transportiert und belastet als Müll noch weiter die Umwelt. Da lohnt es in mehrfacher Hinsicht, bei der Anschaffung von Werkzeugen und Maschinen genau zu prüfen, ob sie die Anforderungen für den vorgesehenen Einsatzzweck erfüllenEin weiterer Aspekt, der sich aus der Verbindung von Heimwerken und Umweltschutz ergibt, ist, dass man selber umweltfreundlicher Technologien installieren kann. Zur Nutzung von Regenwasser im Garten ist es nur nötig, eine Regentonne aufzustellen und das Fallrohr vom Dach umzuleiten. folgt.In unserer neuen Rubrik „Mensch und Umwelt“ wollen wir Ihnen hier und in den kommenden Ausgaben Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie als Heimwerker einen Beitrag für Mensch und Umwelt leisten können.

Mensch und Umwelt – Farben

Natürlich farbig – Ökologische Farben für gesundes Wohnen von Auro

Das etwas andere Lackspray - Wasserbasierter Sprühlack von belton

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 15.08.2019, 11:50 Uhr