Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Trennschleifer

Einzeltest: Eisenblätter Varilex 1802 HT


Eisenblätter Winkelschleifer Varilex 1802 HT

18239

In vielen Gewerken werden Winkelschleifer eingesetzt. Beinah jeder Hersteller von Elektrowerkzeugen hat sie daher im Sortiment. Wer jedoch ein wirklich leistungsfähiges Gerät sucht, der sollte einmal einen Blick auf die Maschinen von Eisenblätter werfen. Wir haben die neuen Varilex 1802 HT getestet.

Eisenblätter wurde 1972 gegründet. Seitdem entwickelt und fertigt das Unternehmen als internationaler Hersteller innovative Produkte für die Bereiche Schleifen, Polieren und Trennen vorwiegend für Metalloberflächen.     

Die Fächerscheibe


Die Fächerschleifscheibe für schnelllaufende Winkelschleifer ist eine der Kernkompetenzen von Eisenblätter. In diesem Segment zählt Eisenblätter zu den führenden Unternehmen in der Schleif- und Polierbranche. In den Jahren hat Eisenblätter legendäre Schleif- und Fächerscheiben entwickelt und auf den Markt gebracht. Gerade in den letzten Jahren zum Beispiel mit der TrimmFix-Hellfire- oder der Black-Mamba-Schleifscheibe extrem aggressive Fächerscheiben für maximalen Materialabtrag entwickelt, die bei ihren Leistungen ganz vorn mitspielen, um nur einige zu nennen.     

Winkelschleifer von Eisenblätter


Die Winkelschleifer aus dem Hause Eisenblätter sind teilweise Eigenkonstruktionen und/oder Umbauten von Standardgeräten anderer Hersteller. Besonders bekannt ist hier der Bereich der langsam laufenden Winkelschleifer.     

Ausstattung


Der Varilex 1802 HT bedient beide Arten von Winkelschleifern. Mit seinem Drehzahlbereich von 2400 bis 8900 Umdrehungen ist er gleichzeitig ein langsam laufender Winkelschleifer und ein beinah schnell drehender Winkelschleifer. Normale Maschinen erreichen hier Drehzahlen über 12.000 Umdrehungen pro Minute. Äußerlich sieht dieser Varilex wie jeder andere Winkelschleifer dieser Größe aus. Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass er Scheiben von 115 bis 150 mm Durchmesser aufnehmen kann und über einen Feinstaubschutz über dem Hauptgriff verfügt, der die Lebensdauer des Motors deutlich erhöhen soll, denn angesaugte Schleifpartikel sind die Hauptursache für das Motorensterben bei Winkelschleifern. Sein Anschlusskabel ist mit 3,5 Metern gerade lang genug.     

Preis: um 320 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Eisenblätter Varilex 1802 HT

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
188_19808_2
Topthema: Handwash Only!
Handwash_Only1598253624.jpg
Dino Kraftpaket Rotations-Poliermaschine

Eine gründliche Autoreinigung mit anschließender Politur erspart die Mukkibude und sieht auch noch klasse aus wenn man mit dem richtigen Werkzeug wie der hier getesteten Poliermaschine von Dino Kraftpaket arbeitet.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 13.08.2019, 09:01 Uhr