Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
156_18804_2
Doppelt_geduebelt_1574863615.jpg
Topthema: Doppelt gedübelt Mafell DuoDübler DDF 40

Holzverbindungen sind ein zentrales Thema im Schreiner- und Tischlerhandwerk. Der Einsatz von Holzdübeln ist hier lange bewährt. Mit dem DuoDübler DDF 40 stellt Mafell eine Maschine vor, die den Einsatz von Holzdübeln schneller, effektiver und vielfältiger macht.

>> Mehr erfahren
132_18173_2
Stromtankstelle_1563887914.jpg
Topthema: Stromtankstelle Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320

Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Staubsauger

Einzeltest: Dustcontrol DC 1800 eco


Großreinemachen

17095

Was ist besser als das Reinigen nach dem Job? Wenn bei der Arbeit möglichst wenig Schmutz entsteht. Hilfreich sowohl für die Reduzierung des Staubanfalls als auch für die Reinigung nach der Arbeit ist der Industriesauger Dustcontrol DC 1800 eco.

Saubere Arbeit zu leisten, bedeutet nicht nur, seinen Job ordentlich zu erledigen, sondern auch, den Arbeitsplatz ordentlich zu hinterlassen, insbesondere wenn es sich um einen Arbeitsplatz beim Kunden zu Hause handelt. Ein guter Industriestaubsauger wie der DC1800 eco von Dustcontrol ist dabei unentbehrlich. Der DC 1800 eco ist der erste Sauger der Marke Dustcontrol, den wir zum Test eingeladen haben, und schon der erste Eindruck ist überzeugend. Die Firma Dustcontrol beschäftigt sich seit 1972 mit gewerblichen Absauganlagen für Stäube. Das Programm des Herstellers reicht von der Luftfahrt- bis zur Lebensmittelindustrie. Dabei gliedert sich das Sortiment in stationäre, direkt im Gebäude verbaute Anlagen bis zur mobilen Staubabsaugung und, sozusagen als kleinste Einheit, den Industriestaubsauger. Man kennt sich also aus mit Staub und Schmutz.


Ausstattung

Es gibt bestimmt schöner designte Sauger als den DC 1800, aber wohl kaum stabilere. So besteht der Staubbehhälter aus stabilem, dickem Stahlblech. Der Deckel wird mit drei Federklammern an Ort und Stelle gehalten. Damit der Weg zur Baustelle oder ein Wechsel des Arbeitsplatzes leicht vonstatten geht, gibt es ein Fahrgestell mit zwei starr angebrachten und zwei lenkbaren Rädern. Alle Räder sind gummibereit und für einen Staubsauger recht groß. Der 5 m lange Saugschlauch und die Bodendüse aus Aluminium(!) zeugen ebenfalls von Solidität. Zum Staubsammeln wird einfach ein stabiler Kunstoffbeutel in den Behälter eingesetzt, der, wenn er voll ist, einfach zugeknotet und entnommen wird. Damit auch die Abluftsauber bleibt, ist der Sauger mit einem doppelten Filtersystem ausgestattet. Auch diese Filter lassen sich bei Bedarf leicht ohne Werkzeug tauschen.


Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dustcontrol DC 1800 eco

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
162_12229_1
Topthema: Die Favoriten des Jahres
Die_Favoriten_des_Jahres_1576502000.jpg
Anzeige
Best Of 2020

Zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS wählen wir aus den im vergangenen Jahr von uns getesteten Werkzeugen und Produkten unsere Highlights aus. Dabei spielen verschiedene Aspekte eine Rolle - und vor allem unsere Erfahrung aus fast 20 Jahren

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 12.02.2019, 09:01 Uhr