Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
41_14718_2
Laubblaeser_1508752391.jpg
Topthema: Laubbläser FUXTEC FX-LBS126P

Fuxtec hat seinen bewährten Laubsauger und -bläser überarbeitet. Neben einigen Neuerungen ist es natürlich dabei geblieben, dass das Gerät die neusten Abgasnormen einhält.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstiges Haustechnik

Einzeltest: CASAcontrol FTK-120


Türöffner

14910

Man kann sich manchmal schon wundern, wie manche Firmen es schaffen, ein ausgereiftes, zuverlässig funktionierendes und dazu noch schickes Produkt für einen Preis anzubieten, für den man andernorts (a.k.a. Baumarkt) mit einiger Sicherheit nur ein müdes Schulterzucken ernten würde. Das CASAcontrol-Funktürklingelset mit zwei Empfängern ist so ein Fall.

Der Preis ist natürlich nicht der einzige Vorteil einer kabellosen Klingel-Lösung wie dem CASAcontrol FTK-120. Erst mal spart man sich natürlich bei einer Klingelnachrüstung (aber natürlich auch bei der Erstausstattung) die kostenintensive Verlegung von Kabeln in der Wand oder durch Kabelkanäle. Abgesehen davon sind selbst einfache kabelgebundene Klingeln meist deutlich teurer als dieses ungleich praktischere Set von CASAcontrol. Aber langsam: Kabellose Klingeln gibt es wie Sand am Meer, was also macht dieses 3er-Set bestehend aus einer Sendeeinheit und zwei Empfängern besonders – neben dem besonders günstigen Preis?   Nun, da wäre erst mal die einwandfreie und solide Verarbeitung. Alle Teile liegen solide und wackelfrei in der Hand, auch die Abteile für die Batterien sehen durchaus so aus, als ob sie auch mehrere Batteriewechsel ohne Probleme überstehen können. Nicht, dass das so häufig nötig sein sollte, aber es ist sicher ein Hinweis auf die Gesamtqualität, dass man sich beim Hersteller auch darum Gedanken macht. In die Empfangseinheiten passen übrigens je zwei AA-Batterien (nicht beigelegt), während dem Sender eine im Lieferumfang enthaltene 2Cr-Batterie Energie gibt. Die reicht dann aus für bis zu 100 Meter Funkreichweite im freien Feld. Damit dem stolzen Besitzer der CASAcontrol FTK-120 in Sachen Klingelton nicht langweilig wird, kann er in diesem Fall unter 36 verschiedenen Tönen und Melodien – viele davon sind bekannte Melodien – wählen. Da sollte dann wirklich für jeden Geschmack und für jedes Aufmerksamkeitsempfinden was dabei sein. Die Lautstärke lässt sich in fünf Stufen einstellen, was für so gut wie jede Wohnungsgröße oder Empfindlichkeitsstufe einen passenden Schallpegel bedeutet. Und wenn man mal nach einer langen Nacht am Sonntagmorgen mal ausschlafen will, lässt sich die Empfangseinheit an der Seite über einen Schiebeschalter auch stummschalten. Dann blinkt immer noch das rote LED-Licht – standardmäßig macht die FTK-120-Empfangsanheit auf beiden Wegen auf einen Besucher aufmerksam. Das ist sehr sinnvoll nicht nur dann, wenn man eine laute Party feiert und dennoch die lieben Gäste nicht draußen stehen lassen möchte, sondern gerade auch für gehörlose Menschen, die ansonsten ja vom Klingeln an sich nichts mitbekommen würden.   In Sachen Platzierung gibt sich die CASAcontrol FTK-120 sehr universell. Montagematerial in Form von Schrauben und Dübeln für die Sendeeinheit legt der Hersteller dankenswerterweise bei. Die beiden Empfänger lassen sich ganz einfach an einem kleinen Nagel aufhängen oder per doppelseitigem Klebeband an geeigneten Oberflächen fixieren. Natürlich ist der Klingelknopf spritzwassergeschützt und von daher ideal für Haus UND Garten geeignet.

Preis: um 19 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
CASAcontrol FTK-120

5.0 von 5 Sternen

-

Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 30.11.2017, 00:20 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel