Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstige Elektrowerkzeuge Akku

Einzeltest: Gesipa FireBird Pro GE


Turbo für Blindnietmuttern

16412

Blindnietmuttern sind in vielen Bereichen der Konstruktion echte Problemlöser. Sie schnell und präzise zu setzen stellt im Bereich der Produktion, besonders bei größeren Gewindedurchmessern, eine Herausforderung dar. Das Blindnietmuttern-Setzgerät FireBird Pro Gold Edition des Blindniettechnik-Spezialisten Gesipa setzt Blindnietmuttern von M12 in Alu oder Stahl im Handumdrehen.

Die Leistungsdaten sind beeindruckend: mit einer Setzkrat von 20.000 Newton schat das Gesipa FireBird Pro Gold Edition Blindnieten bis M12 Stahl oder Alu. Doch um es vorwegzunehmen: Der Preis für das FireBird Pro Gold Edition Setzgerät ist mit 1.841 Euro zuzüglich MwSt. eine Ansage. Wer mit Gewinden bis M8 in Stahl auskommt, kann auf die rund 700 Euro preiswertere „nicht Gold Edition“ des FireBird Pro zurückgreifen. Rätsel gibt die Namensgebung auf. Was ein Bindnietmutter-Setzgerät mit einem „Firebird“, einen Feuervogel oder Phönix zu tun hat? Vielleicht vielleicht ist eine Analogie zum Nietdorn zu sehen, der beim Setzen verschwindet und dann unversehrt wieder auftaucht.

Ausstattung

Das akkubetriebene Blindnietmuttern-Setzgerät FireBird Pro Gold Edition hat uns Gesipa im Set mit einem 18-V/2,1- Ah-Li-Ion-Akku sowie Gewindedornen und Mundstücken für die Größen M4, M5 und M6, Ladegerät und Bedienzubehör geschickt. Dank bürstenlosem Motor gibt es keine verschleißanfälligen Kohlen. Damit ist der Motor fast verschleißfrei und gewährleistet zuverlässig schnellste Setzfrequenzen. Die Steuerung des Setzgerätes erfolgt über die Setzkrafteinstellung, die über ein Display und zwei Tasten eingestellt wird, die nach Entfernen der Schutzabdeckung zugänglich sind. Die dritte „S“-Taste dient zum Speichern von bis zu 10 Werten. Ansonsten muss lediglich die korrekte Gewindedornlänge eingestellt werden. Zur Arbeitserleichterung verfügt das Gerät über eine zuschaltbare Arbeitsstellenbeleuchtung. Der „Topf “ am Ende der Maschine ist ein Magazin, in dem weitere Gewindedorne und Mundstücke aufbewahrt werden können. Im Lieferzustand ist das Gerät für M6 gerüstet, Gewindedorne und Mundstücke für M4 und M5 befinden sich im Magazin. Zum Lieferumfang gehört das erforderliche Bedienwerkzeug.

Praxis

Eimal eingestellt – eine Anleitung zur Schnelleinstellung samt für die gängigen Größen und Materialien benötigen Richtwerte für die Setzkrafteinstellung liegt dem Gerät bei –, ist das Setzen von Blindnietmuttern ein Kinderspiel. Ist das Loch für die Blindnietmutter exakt gebohrt, setzt man eine Blindnietmutter mit einer halben Umdrehung auf den Gewindedorn, steckt die auf dem Dorn sitzende Mutter in die Bohrung und drückt den Bedienschalter. Das Gerät drillt nun in einem schnellen Arbeitsvorgang den Niet auf und setzt ihn. Fertig. Lässt man den „Auslöser“ zu früh los, wird die Mutter wieder abgedrillt, ansonsten erfolgt das Abdrillen automatisch am Ende des Setzvorgangs. Werden andere Gewindegrößen benötigt, erfolgt das Umrüsten des Geräts einfach durch den Austausch von Gewindedorn und Mundstück. Das Setzgerät ist robust gebaut, das Gehäuse durch die ausgewogene Schwerpunktlage sowie den handgerechten Griff ergonomisch und ermöglicht ermüdungsarmes Arbeiten.

Fazit

Das Blindnietmuttern-Setzgerät FireBird Pro Gold Edition von Gesipa ist eine perfekte Maschine, die überall dort ihren Einsatz findet, wo in großen Mengen Blindnietmuttern gesetzt werden müssen. Es ist leicht einzustellen und bietet, einmal eingesetzt, eine hohe Funktionssicherheit. Darüber hinaus arbeitet es sehr schnell, sodass es auch ideal in der Serienproduktion eingesetzt werden kann.

Preis: um 1841 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Gesipa FireBird Pro GE

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Gesipa, Mörfelden-Walldorf 
Preis: um 1.841 Euro 
Hotline: 06105 962–0 
Internet: www.gesipa.de 
Technische Daten:
Gewicht: 2,30 kg 
Akku: 18 V, 2,1 Ah Li-Ion 
Arbeitsbereich: Blindnietmuttern bis M12 Stahl und M10 Edelstahl 
Setzkraft: 20.000 N 
Setzhub: 10 mm 
+ schnell zu justieren 
+ hohe Setzkraft 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut