Kategorie: Smart Home Alarmanlage

Einzeltest: Edimax IC-5170SC


Smartes Sicherheitspaket

Netzwerkkamera Edimax IC-5170SC im Test, Bild 1
14116

Sicherheit und Energiesparen liegen hoch im Trend. Edimax bietet mit dem Smart-Home-Starterset IC-5170SC eine interessante Lösung. Wir haben es ausprobiert.

Das Edimax-Set bietet alles, was man für Raumüberwachung, Heizungssteuerung und Energiekontrolle braucht. Das Starterset umfasst eine Vielzahl an Komponenten. Neben einer IP-Kamera, zwei Tür-/ Fenstersensoren und einem Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor liegen dem IC-5170SC auch ein PIR-Bewegungsmelder und zahlreiches Zubehör bei. Hierzu zählen unter anderem ein Netzwerkkabel und mehrere Batterien. Die einzelnen Komponenten – außer der Netzwerkkamera – arbeiten nämlich ganz unabhängig vom Stromnetz.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Schnelle Einrichtung

Damit die einzelnen Sensoren miteinander kommunizieren können, muss der mitgelieferte USB-Pairing-Stick an die Kamera angeschlossen werden und die kostenlose Edimax- App auf dem Smartphone heruntergeladen und geöffnet werden. Um auch von unterwegs auf die Daten zugreifen zu können, muss die Netzwerkkamera noch mit dem heimischen Internetrouter verbunden werden. Die Daten können dann auch in der kostenlos zur Verfügung stehenden Edimax-Cloud abgelegt und aufgerufen werden.

Volle Kontrolle

Sind die einzelnen Sensoren im Haus platziert, bittet die App zum „Anlernen“ neuer Komponenten. Diese sind innerhalb weniger Sekunden gekoppelt. Im umfangreichen Menü lassen sich jetzt diverse „Szenarien“ anlegen und die einzelnen Komponenten individuell konfi gurieren Das Smart-Home-Sicherheitspaket informiert dann beispielsweise über eine Push- Nachricht, wenn jemand unberechtigt das Haus betritt, oder dass die Fenster nicht geschlossen sind. Auch bei etwaigen Temperaturschwankungen wird man zuverlässig auch von unterwegs aus informiert.

Fazit

Das Edimax-Smart-Home-Einsteigerset IC- 5170SC bietet die volle Kontrolle über Ihr Zuhause. Die Sensoren informieren zuverlässig über die aktuelle Zimmertemperatur, Luftfeuchtigkeit und ermöglichen eine Videofernüberwachung rund um die Uhr.
Netzwerkkamera Edimax IC-5170SC im Test, Bild 2
Das sehr leicht zu installierende Smart-Home-System glänzt mit einfacher Bedienung und lässt sich durch Zukauf von weiteren Sensoren auf Wunsch beliebig erweitern.

Kategorie: Smart Home Alarmanlage

Produkt: Edimax IC-5170SC

Preis: um 190 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


11/2018
4.5 von 5 Sternen

Einstiegsklasse
Edimax IC-5170SC

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 190 Euro 
Vertrieb Edimax, Willich 
Telefon: 02154 8877334 
Internet: www.edimax-de.eu 
Ausstattung:
* IP-Kamera mit Mikrofon, 2 Sensoren für Tür/ Fenster, PIR-Bewegungssensor, Temperatur-/ Luftfeuchtigkeitssensor, Einbindung über WLAN, Steuerung und Benachrichtigung per App, Speicherung auf Micro-SD-Karte und in der Cloud 
+ schnelle Einrichtung 
+ übersichtliche Bedienung 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 07.10.2019, 17:05 Uhr
473_23311_2
Topthema: Rasenroboter
Rasenroboter_1717747757.jpg
ECOVACS GOAT G1-2000

Der GOAT G1-2000 erweitert die ECOVACS GOAT Familie und ist für Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2 geeignet. Zudem bekommt der Mähroboter mit der praktischen Garage ein wind- und wetterfestes Zuhause.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/