Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Rund ums Haus

Einzeltest: Gardigo Tierabwehr Art.-Nr. 70027


Freundliche Ansage

14309

So niedlich und nützlich Maulwürfe sein können – es gibt Stellen, an denen man die sichtbaren Spuren ihres eifrigen Grabens nicht haben möchte – etwa auf dem sorgfältig angelegten Rasen. Die Solar Maulwurf-Abwehr von Gardigo überzeugt die Tiere sanft, sich einen anderen Ort zu suchen.

Auch Wühlmäuse, die die Wurzeln von sorgfältig gehegten Gartenpflanzen anfressen und diese so schädigen, sind ein Ärgernis. Eine sanfte Möglichkeit ist, sie durch permanente Ruhestörung zum Umzug zu bewegen. Die Solar Maulwurf-Abwehr von Gardigo besteht aus einem Erdstab mit einem Kopf, in dem eine Solarzelle sitzt, die das Gerät mit Strom versorgt. Der Stab wird in den Boden gesteckt und das Gerät mit dem kleinen Schalter unterhalb des Kopfes eingeschaltet. Sofort beginnt es, in regelmäßigen Abständen leise Geräusche und Vibrationen in den Boden zu senden. Die Wirkung lässt ein wenig auf sich warten, doch nach ein paar Tagen wird es den unterirdischen Besuchern zu nervig und sie suchen das Weite. Um größere Bereiche zu „entsiedeln“, sollte man ggf. mehrere Geräte verwenden. Das ist leicht, da die Geräte preiswert und wartungsfrei sind.

Fazit

Die Solar Maulwurf-Abwehr von Gardigo ist tierfreundlich, wartungsfrei und umweltfreundlich. Man braucht nur ein wenig Geduld, bis die Wirkung einsetzt

Preis: um 15 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Gardigo Tierabwehr Art.-Nr. 70027

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 25%

Ausstattung: 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Tevigo, Vechelde 
Preis: um 15 Euro 
Hotline: 05302 934878–0 
Internet: www.gardigo.de 
Technische Daten:
Frequenz: alle 45 Sekunden, 400 Hz 
Wirkungsbereich: 700 qm/Gerät 
Energieversorgung: Solarpanel / Akku Ni-MH Knopf-Batterie 
Schutz: IP56 wasserdicht 
Größe: 7 cm x 27,5 cm 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
118_11482_1
Topthema: Klick-Vinyl oder Klebevinyl kaufen
Klick-Vinyl_oder_Klebevinyl_kaufen_1554365329.jpg
Anzeige
Hierauf sollten Sie beim Kauf achten!

In den letzten Jahren sind immer mehr namhafte Bodenbelagshersteller auf dem stark wachsenden Markt der Vinylböden erschienen. Worauf sie achten sollten erfahren sie hier.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 15.08.2017, 09:01 Uhr