341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren
339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern
Kategorie: Rund ums Haus

Einzeltest: Gardigo Elektr. Fliegenklatsche Art.-Nr. 25154


Fliegengrill

Rund ums Haus Gardigo Elektr. Fliegenklatsche Art.-Nr. 25154 im Test, Bild 1
14671

Um lästige Fluginsekten zu fangen, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Die einen züchten Venusfliegenfallen, andere greifen zur guten alten Fliegenklatsche.

Technische Mittel sind meist elektrische Fanggitter, die an die Steckdose angeschlossen werden und keinen Unterschied zwischen Nutzinsekten und Schädlingen machen. Von Gardigo ist nun eine elektrische Fliegenklatsche erhältlich, mit der man Lästlinge gezielt elektrisch erledigen kann.

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung

Auf den ersten Blick sieht die Fliegenklatsche von Gardigo aus wie ein Tennisschläger, der komisch bespannt ist. Diese Bespannung besteht aus einem elektrisch geladenen Fanggitter und einem Schutzgitter auf jeder Seite. Zum Betrieb benötigt das Gerät zwei handelsübliche AA-Batterien mit einer Spannung von 1,5 Volt. Am Griff befindet sich ein kleiner Taster, mit dem das Fanggitter aktiviert wird.

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Funktion

Nachdem die Batterien eingesetzt sind, ist das Gerät einsatzbereit. Jetzt wird einfach mit dem Schläger nach den Fluginsekten oder Krabblern geschlagen. Sobald ein Tier das innere Gitter berührt, erhält es einen elektrischen Schlag und stirbt. Das Gute daran ist, dass der Benutzer zwischen lästigen Quälgeistern und Nutzinsekten unterscheiden kann.

Fazit

Die elektrische Fliegenklatsche von Gardigo ist ein Gerät, das auf den ersten Blick komisch aussieht, seine Aufgabe jedoch gut erfüllt und dabei helfen kann, Nutzinsekten und damit die Umwelt zu schonen.

Preis: um 7 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Rund ums Haus

Gardigo Elektr. Fliegenklatsche Art.-Nr. 25154

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

10/2017 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 25%

Ausstattung: 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Tevigo, Vechelde 
Preis: um 7 Euro 
Hotline: 0 5302 934878–0 
Internet: www.gardigo.de 
Technische Daten:
Spannungsversorgung: 2 x AA-Batterien 1,5 V 
Maße: 115 x 68 x 36 mm 
+ einfache Montage / großer Wirkungsbereich 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 20.10.2017, 09:01 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/