Kategorie: Rund ums Haus

Teleskopierbarer Dachrinnen-Reiniger von Fenwi


Sauber ohne Leiter

Rund ums Haus FenWi Dachrinnen-Reiniger im Test, Bild 1
22865

Herbstlaub, Schmutz und Feuchtigkeit sind eine optimale Kombination um Dachrinnen und Abläufe zu verstopfen. Damit es erst gar nicht so weit kommt, sollte man die Rinnen im Frühjahr und im Herbst reinigen. Dabei kann unser Testgerät von Fenwi auftrumpfen

Was sich so einfach anhört, mal eben die Dachrinnen reinigen, stellt viele Menschen, vor allem diejenigen mit Höhenangst, vor ein Problem. Wie kommt man an die Dachrinne heran, ohne auf eine wackelige Leiter steigen zu müssen. Da gibt es immer wieder Billigangebote, die hilfreich sein sollen. Die sind jedoch in aller Regel recht instabil. Unser Testgerät der auch für uns neuen Marke Fenwi gehört nicht in diese Kategorie.   

Ausstattung

 
Als Basis dient eine Teleskopstange die stufenlos per Klemmring auf die benötigte Länge eingestellt werden kann. Daran wird entweder ein Bogensegment oder ein winkelverstellbarer Hebel eingeklickt.

Rund ums Haus FenWi Dachrinnen-Reiniger im Test, Bild 2Rund ums Haus FenWi Dachrinnen-Reiniger im Test, Bild 3Rund ums Haus FenWi Dachrinnen-Reiniger im Test, Bild 4
An dessen offenem Ende findet das benötigte Werkzeug Aufnahme zum Test haben wir eine Bürste sowie verschiedene Schaufeln erhalten. Die Zusammenstellung kann auf der Internetseite des Herstellers ganz individuell vorgenommen werden.  


Im Einsatz

 
Die Marke Fenwi ist auch für uns neu, und so waren wir gespannt, was der Hersteller uns nach einem ersten Telefonat schickt. Beim Auspacken weicht die Spannung schnell, denn es zeigt sich schon jetzt, dass wir es hier mit Profiwerkzeug zu tun haben. Die Teleskopstangen sind selbst in voll ausgezogenem Zustand stabil. Das ändert sich auch nicht, wenn vorn, oder besser gesagt oben noch Besen oder Schaufel montiert sind. Die jeweiligen Werkzeuge werden mit federbelasteten Sperrstiften einfach aufgeklickt. Dabei sind je nach Bedarf unterschiedliche Positionen möglich. Durch die hohe Stabilität hat man bei der Arbeit ein gutes Gefühl für das Werkzeug. Bei unserer Testrinne fand sich dank eines direkt vor dem Gebäude stehenden Baums reichlich Schmutz. Mit dem Besen und der großen Schaufel ist der jedoch schnell zusammengeschoben. Gibt‘s nichts zu beanstanden? Doch gibt es, das ist aber nicht dem Werkzeug anzulasten. Beim Herausnehmen und Entleeren der Schaufel muss man aufpassen um keine Sauerei am Boden anzurichten. Wenn man aber im Vorfeld für freie Arbeitsflächen gesorgt hat ist das zu verschmerzen. 

Fazit

Dachrinnen vom sicheren Boden aus oder aus einem Fenster heraus zu reinigen geht mit dem Fenwi Dachrinnenreiniger schnell und sauber. Da der Hersteller auf Basis der Teleskopstangen weitere Werkzeuge wie Fensterwischer Obstpflücker und ähnliches anbietet kann das Werkzeug vielseitig eingesetzt werden und rechnet sich schnell.

Kategorie: Rund ums Haus

Produkt: FenWi Dachrinnen-Reiniger

Preis: um 270 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2023
5.0 von 5 Sternen

Oberklasse
FenWi Dachrinnen-Reiniger

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie: Dachrinnenreiniger 
Set-Preis: ab 270 Euro 
Vertrieb: Uwe Schmidt, Buckautal 
Hotline: 033830 120952 
Internet: www.fenwi.shop 
Technische Daten:
Inhalt: Teleskopstange bis 1,6 – 4,1 m, Anschlussbogen, Bürste, Schaufel 
Verbinder: Federstifte 
+ stabil / werkzeuglose Montage 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 06.12.2023, 09:46 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/