Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
32_9235_1
Award_1492590261.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2017

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Multitool-Benzin

Einzeltest: Rotfuchs MFT 52


Ganz schön ausgefuchst

12591

Die Freischneider-Funktion mit Faden oder Messerscheibe wird vermutlich bei einem Multitool am häufigsten genutzt. Wenn für den Fall der Fälle auch noch Zubehör wie beim Rotfuchs MFT 52 zur Verfügung steht, umso besser.

Die Maschine wird von einem 2,2 kW starken Zweitakter angetrieben. Ein Tragegeschirr gehört ebenso zum Lieferumfang wie ein Freischneidervorsatz, der entweder mit Fadenspule oder mit Messerscheibe betrieben werden kann. Außerdem liegen noch Hochentaster- und Heckenscherenvorsatz bei. Die Vorsätze werden eingeklickt und per Spannschraube gesichert.

Im Einsatz


Als Erstes steht die Montage der Vorsatzwerkzeuge an, der Antriebsschaft wird komplett montiert geliefert. In 30 Minuten ist alles erledigt. Der Motor springt leicht an und läuft nach 30 Sekunden rund. Mit dem Hosenträger-Tragegurt verteilt sich das Gewicht gut. So geht die Arbeit schnell von der Hand. Vorsicht ist beim Hochentaster geboten. Vor dem ersten Einsatz muss die Kettenschmierung eingestellt werden, werksseitig steht sie auf „Nullförderung“.

Fazit

Mit der MFT 52 von Rotfuchs herrscht schnell wieder Ordnung im Garten. Dank kräftigem Motor ist auch kräftiges Gestrüpp schnell beseitigt.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Rotfuchs MFT 52

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 40%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Primopet, Messel 
Hotline 0180 1120905 (3,9 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz. Anrufe über Mobilfunknetze maximal 42 Ct./Min) 
Internet www.primopet.de 
Technische Daten
Motor 52 cm³ 2-Takt, 2,2 kW (3,0 PS) 
Tankinhalt 1,2 l 
Schnittbreite Messer 300 mm, Faden 440 mm 
Gewicht ca. 8 kg 
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 07.09.2016, 09:36 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel