Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
138_11745_1
Anzeige
Topthema: Terrassen-Überdachung „Trend“ - Schutz vor Wind und Wetter
137_11155_1
Anzeige
Topthema: Belton Free - Schnell, sauber und ohne Farbgeruch
Kategorie: Laubbläser / Laubsauger

Einzeltest: FUXTEC EA 460


Hof- und Gartenfön

18312

Laubbläser gehören zu den Lieblingsmaschinen der meisten Hausbesitzer. Und das mit gutem Grund, denn mit einem solchen Gebläse ist das früher oft mühselige Fegen großer Flächen schnell erledigt. Fuxtec hat neben diversen Benzin- Laubbläsern auch zwei Geräte mit Akku-Antrieb im Sortiment. Das EA 460 gehört zur aktuellen 120-V-Serie.

Die Maschine wird ohne Akku geliefert. Beim Lüfterantrieb setzt Fuxtec auf ein Axialge bläse. Der beiliegende Schultergurt erleichtert die Arbeit bei längeren Einsätzen. Die Bedienung erfolgt über 4 Drucktasten. Zwei Tasten sind für das Ein- und Ausschalten vorgesehen. Mit den beiden übrigen Tasten kann die Leistung in vier Stufen gesteigert oder gesenkt werden.


Montage und Einsatz


Vor dem ersten Einsatz muss nur die vordere Hälfte des Blasrohrs angebracht werden. Das dauert keine Minute. Nun noch einen geladenen Akku eingesetzt, und es kann ans Werk gehen. Schon die erste Gebläsestufe bringt ordentlich Bewegung ins Laub. Auf Stufe 4 wird dann ein Orkan entfesselt. Das geht richtig ab. Leider entwickelt die Maschine in den beiden höchsten Leistungsstufen deutliche Vibrationen, die langes Arbeiten unangenehm machen.

Fazit

Fuxtec hat mit dem EA 460 ein beeindruckend starkes Akku-Laubgebläse im Sortiment. Verarbeitung und Leistung sind sehr gut, leider stören deutliche Vibrationen bei längerem Einsatz.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
FUXTEC EA 460

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Fuxtec, Herrenberg 
Hotline 07032 9560888 
Internet www.fuxtec.de 
Technische Daten
Motor 120-V-E-Motor bürstenlos 
Akkus wahlweise 2 oder 3 Ah 
Max. Luftdurchsatz: 870 m³/h 
Max. Luftgeschwindigkeit: 55 m/s (ca. 200 km/h) 
Gewicht ca. 2,5 kg (ohne Akku) 
+ kräftiger Motor / Schultergurt im Lieferumfang 
- deutliche Vibrationen 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut