345_0_3
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Topthema: Schneckenschutz Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
346_21574_2
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Topthema: Yardforce NX60i Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kompressor

Einzeltest: Greenworks 24-V-Li-Ion-Akku-Kompressor


Kompakt und praktisch

Kompressoren und Druckluftwerkzeuge Greenworks 24-V-Li-Ion-Akku-Kompressor im Test, Bild 1
12528

Bisher hat Greenworks meist mit 40-V- oder sogar 80-V-Akku-Geräten auf sich aufmerksam gemacht. 24-V-Geräte haben wir bisher nur als Power-Tools getestet. Das soll sich nun mit dem 24-V-Kompressor 4100302-1 ändern. Eins gleich vorweg: Der Kompressor wird mit den Akkus der Powertools betrieben. Die Akkus der Gartengeräte passen leider nicht.

Der Kompressor hat ein kompaktes Gehäuse mit integriertem Tragegriff. Die Bedienelemente wie Betriebsschalter, Manometer und Druckregler sind selbsterklärend und gut einsehbar. An der rechten Geräteseite befindet sich der Abgang für die Druckluft. Gegenüber sitzt das automatische Überdruckventil. Unter dem kleinen Druckluftkessel sitzt eine kleine Rändelschraube, mit der das entstehende Kondenswasser abgelassen werden kann.

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Im Einsatz


Zum Start wird nur ein geladener Akku benötigt. Nach dem Einschalten ist der Kessel in nur einer Minute gefüllt. Jetzt noch den Luftschlauch mit dem gewünschten Werkzeug angeschlossen, und es kann losgehen. Mit dem einstellbaren Druckregler kann der Abgabedruck genau eingestellt werden. Natürlich kann man mit einem so kleinen Gerät keinen Druckluft-Schlagschrauber oder eine Lackierpistole betreiben – dazu reicht zwar der Druck, jedoch nicht das Luftvolumen. Für Reinigungsarbeiten, das Aufblasen von Camping- oder Freizeitausrüstung oder auch das Aufpumpen von Rädern ist der Greenworks jedoch ideal

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Vergessen Sie die Hand- oder Fußpumpe. Im Freizeit- und Outdoor- Einsatz sorgt ab sofort der kleine Greenworks 4100302-1 Kompressor für Luft.
Kompressoren und Druckluftwerkzeuge Greenworks 24-V-Li-Ion-Akku-Kompressor im Test, Bild 2Kompressoren und Druckluftwerkzeuge Greenworks 24-V-Li-Ion-Akku-Kompressor im Test, Bild 3Kompressoren und Druckluftwerkzeuge Greenworks 24-V-Li-Ion-Akku-Kompressor im Test, Bild 4
Hier ist er erste Wahl. Dank des geringen Gewichts von 5,2 kg und des Akkubetriebs steht ab sofort überall Druckluft für leichte Arbeiten zur Verfügung.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kompressor

Greenworks 24-V-Li-Ion-Akku-Kompressor

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

09/2016 - Jörg Ueltgesforth

Bewertung 
Luft pumpen: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Greenworks, Köln 
Preis: um 100 Euro 
Telefon: 02931 526-0 
Internet: greenworkstools.eu 
Technische Daten:
Akku-Spannung (in V): 24 
Luftleistung: 40 l / min 
max. Druck: 8 bar 
Gewicht: ca. 5,2 kg 
+ leises Laufgeräusch / einfache Druckeinstellung 
- kein Zubehör im Lieferumfang 
Klasse: gut 
Preis/Leistung: Oberklasse 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 05.09.2016, 11:09 Uhr
342_0_3
Topthema: Weltweit einzigartig
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/