Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Hochdruckreiniger

Einzeltest: Kärcher Hochdruckreiniger K 5.800


Hochdruckreiniger K 5.800 von Kärcher

5850

Etwas zu „kärchern“ bedeutet, es mit einem Hochdruckreiniger zu säubern. Wenn ein Hersteller es geschafft hat, seinen Namen in ein Synonym zu verwandeln, wird jedes Testgerät zu etwas Besonderem.

Um stark verschmutzte Flächen zu reinigen, sind Geräte der Einstiegsklasse oft zu schwach. Der K 5.800 ist ein Gerät der Oberklasse – und das stellt er eindrucksvoll unter Beweis.

Ausstattung



Alles, was nötig ist: Dreckfräse, Strahlrohr mit und ohne Druckregulierung, Terrassenreiniger, Ansaugschlauch und Schlauchschnell- Anschluss – dieser Hochdruckreiniger ist umfassend ausgestattet. Seine Leistungsaufnahme ist mit 2,1 kW moderat und lässt kaum die Sicherungen beim Anlaufen fliegen. Der Arbeitsdruck ist mit 12,5 MPa gut und stellt eine gute Reinigungswirkung sicher. Oben am Gehäuse befindet sich der variable Griff, der sich den Bedürfnissen des Benutzers anpasst.

Im Test



Einfach gut! Mit dieser Maschine macht die Arbeit Spaß. Ob mit dem Strahlrohr Flächen zu reinigen, mit der Dreckfräse grobe Verschmutzungen zu beseitigen oder mit dem Terrassenreiniger zu arbeiten, die Ergebnisse sind einfach gut. Dabei ist das Laufgeräusch des Hochdruckreinigers durchaus erträglich.

Fazit

Ein Hochdruckreiniger, der allen Anforderungen gerecht wird. Er beeindruckt mit seiner Reinigungsleistung, seiner Bedienbarkeit und seiner Ausstattung – absolut gelungen!

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kärcher Hochdruckreiniger K 5.800

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Reinigungsw. Sprühlanze: 35%

Reinigungsw. Dreckfräse: 15%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Kärcher, Winnenden 
Preis: um 300 Euro 
Hotline: 07195 9032065 
Internet: www.kaercher.de 
Technische Daten:
Spannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 2,1 kW 
Arbeitsdruck: 12,5 MPa 
Max. zulässiger Druck: 14 MPa 
Fördermenge Wasser: 450 l/h 
Gewicht: 13,8 kg 
Max. Ansaughöhe: 0,5 m 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
156_18804_2
Topthema: Doppelt gedübelt
Doppelt_geduebelt_1574863615.jpg
Mafell DuoDübler DDF 40

Holzverbindungen sind ein zentrales Thema im Schreiner- und Tischlerhandwerk. Der Einsatz von Holzdübeln ist hier lange bewährt. Mit dem DuoDübler DDF 40 stellt Mafell eine Maschine vor, die den Einsatz von Holzdübeln schneller, effektiver und vielfältiger macht.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 11.03.2013, 10:16 Uhr