Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Astscheren

Einzeltest: Master Garten XtremGeTec


Staudenschneider

Astscheren Master Garten XtremGeTec im Test, Bild 1
8623

Neben einer Bypass-Schere gehört auch eine Amboss-Schere wie die Master XtremGeTec zur Grundausstattung des Hobby-Gärtners.

Die Schere hat einen Alu-Korpus ist somit auch für dickeres Material geeignet. Die Griffe sind an den Handauflagen gummiert. Die Verriegelung ist für Links- und Rechtshänder gut zugänglich. Eine Hebelmechanik unterstützt das Schneiden.

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission 
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg

>> Mehr erfahren

Im Einsatz


Weiche Gehölze und Stauden sind das „Revier“ der neuen Schere von Master Garten. Zum Testen haben wir einen wild wuchernden Himbeerbusch wieder auf normale Größe gestutzt. Dabei mussten sowohl ältere, recht harte Äste als auch neue Triebe zurückgeschnitten werden. Insbesondere bei den älteren Ästen zeigt sich der Vorteil der Hebelmechanik. Sie gewährleistet, dass über den gesamten Hebelweg die gleiche Kraft zur Verfügung steht. Alle Gelenke der Schere sind mit Inbusschrauben verschraubt. Dadurch lässt sie sich zum Reinigen schnell zerlegen, oder wenn erforderlich lässt sich die Klinge mit handelsüblichem Werkzeug wechseln.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Für den Schnitt von weichen Gehölzen und Stauden empfiehlt sich die Master Garten- XtremGeTec. Dank Getriebeübersetzung ist der zum Schnitt erforderliche Kraftaufwand erfreulich gering. Für Nachhaltigkeit sorgt die austauschbare Schneidklinge.

Preis: um 25 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Master Garten XtremGeTec

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Master Garten 
Versand 02463 99663-96 
Internet www.master-garten.com 
Technische Daten:
Scherentyp: Ambossschere 
Schnittleistung: max. 20 mm 
Gewicht: 260 g 
+ gute Handlage für Links- und Rechtshänder / Getriebemechanik 
- relativ schwer 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 22.11.2013, 10:13 Uhr
298_14545_1
Topthema: AURO Edelputz
AURO_Edelputz_1634630204.jpg
Anzeige
Perfekte Klimaregulierung: Neuer Edelputz von AURO bringt mehr Wohngesundheit in Räume

Ab jetzt ist die Innovation Keratherm in der Körnung fein und medium im Handel erhältlich. Hoch diffusionsoffen, energiesparend und ökologisch konzipiert.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/