Kategorie: Astscheren

Bosch 18V verlängerbare Astschere Advanced Prune 18V-45


Ausasten ohne Leiter

Astscheren Bosch Advanced Prune 18V-45 im Test, Bild 1
23298

Büsche Sträucher und andere Gehölze in Form zu bringen, ist nicht einfach. Mit dem richtigen Werkzeug wie der neuen Advanced Prune 18V-45 von Bosch lässt sich der Job jedoch deutlich erleichtern.

Ausstattung

 
Eigentlich handelt es sich bei unserem Testgerät um eine elektrische Astschere. Bosch hat sie aber wieder mit einigen Details ausgestattet, die den Umgang zusätzlich erleichtern. Die Grundversion der Schere ist 1,2 m lang und schneidet Äste bis zu einer Stärke von 45 mm. Für die Stromversorgung wird ein 18V- Bosch- Akku aus dem Power For All System benötigt. Wird mehr Arbeitshöhe benötigt, kann die mitgelieferte Verlängerungsstange zwischen Basisgerät und Schneidkopf gebaut werden. Das dauert keine Minute und lässt die Schere um 60 cm wachsen. Besonders ist der Schalter. Er wird durch eine Kombination aus Drehen und ziehen bedient.

Astscheren Bosch Advanced Prune 18V-45 im Test, Bild 2Astscheren Bosch Advanced Prune 18V-45 im Test, Bild 3
Der Schneidvorgang dauert jeweils 1,2 Sekunden.  

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Im Einsatz

 
Beginnen wir mit dem Novum an der Maschine, dem Schalter er besteht aus einer ca. 30 cm langen Hülse die zuerst ein wenig gedreht und dann nach unten gezogen wird. Damit erfüllt Bosch die Sicherheitsanforderungen für solche Geräte, außerdem spart das Platz und gibt dem Bediener die nötige Bewegungsfreiheit, da ja immer wieder in unterschiedlichen Maschinenpositionen gearbeitet werden muss. Zugegeben, das Ganze braucht ein paar Versuche, dann klappt es aber immer besser und man erkennt schnell die Systemvorteile. Bei der Montage der Verlängerung gilt es zu beachten, dass die rote Überwurfmutter gelöst wird, und damit dann gleichzeitig die mechanische Verbindung in der Maschine öffnet. Das funktioniert nur, wenn der Schneidkopf beim Abnehmen an der Überwurfmutter festgehalten wird. Das klingt alles ein wenig trickreich, zeigt sich jedoch in der Anwendung als ausgesprochen praktisch, weil Fehlbedienung und Falschmontage so gut wie ausgeschlossen sind. Den eigentlichen Schneidjob erledigt die Maschine Bosch typisch angenehm unauffällig, schnell und kraftvoll. Die Schnitte sind sauber und nicht ausgefranst. Genau so soll das sein! Einen Verbesserungsvorschlag unsererseits gibt’s aber noch. Ein Gelenk mit dem sich der Schneidkopf im Winkel verstellen lässt könnte die Arbeit nochmals erleichtern.

Fazit

Die neue Advanced Prune 18V-45 braucht bei den ersten Schnitten ein wenig Gewöhnung. Danach überzeugt sie mit den bekannten Bosch Qualitäten und erledigt Ihren Job schnell und sicher.

Kategorie: Astscheren

Produkt: Bosch Advanced Prune 18V-45

Preis: um 250 Euro(ohne Akku & Lader)

Ganze Bewertung anzeigen


6/2024
5.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Bosch Advanced Prune 18V-45

6/2024

Bosch Advanced Prune 18V-45
EMPFEHLUNG
Werbung*
Aktuelle Angebote zum Bosch Advanced Prune 18V-45 bei:
Weitere Informationen Bosch Advanced Prune 18V-45
Weitere Informationen Bosch Advanced Prune 18V-45
* Für Links in diesem Block erhält heimwerker-test.de evtl. eine Provision vom Shop
Bewertung 
Anwendung 50%

Bedienung 30%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie: verlängerbare Astschere 
Vertrieb Bosch, Leinfelden 
Hotline 0711 40040480 
Internet www.bosch-diy.com 
Technische Daten
Stromversorgung: 18V Akku (Power For All) 
Akku-Empfehlung: ab 2,5 Ah 
Max. Aststärke: 45 mm 
Max. Arbeitshöhe: über 3 m 
Schnittsystem/ Klingen: Bypass / Edelstahl 
Gewicht ohne Akku 2,8 kg 
+ gute Arbeitsleistungen / sehr gutes Handling 
- Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 10.06.2024, 09:01 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/