News Kategorie: Rund ums Haus
Marke:

infa 2017 präsentiert die Sonderschau – „Natürlich Holz – Bauen-Wohnen-Leben“

10.05.2017 16:56 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Bauherr gesucht! Natürlich bauen ist im Trend.

Schon einmal den Termin vormerken: infa 2017 – Deutschlands größte Erlebnis- und Einkaufsmesse, vom 14. bis 22. Oktober 2017. Wer hat ihn nicht, den Wunsch nach den eigenen vier Wänden? Auf der infa 2017 könnte sich dieser Traum erfüllen. Und zwar mit einem innovativen Wohnhaus in Holzrahmenbauweise. Dieses steht auf dem Gemeinschaftsstand in der infa-Themenwelt „bauen“ in Halle 21. Dort präsentiert der Landesbeirat Holz Niedersachsen e.V. die Sonderschau „Natürlich Holz – Bauen-Wohnen-Leben“.

Zusammen mit Unternehmen der regionalen Holz- und Forstwirtschaft und Anbietern von innovativer Holztechnik werden auf einer Fläche von über 900 Quadratmetern die Vorteile des beliebten Rohstoffes Holz vorgestellt sowie über andere ökologische Baustoffe und innovative Haustechniken informiert.

Der Clou: Direkt auf dem Messestand wird ein komplett begehbares, barrierefreies Wohnhaus in Holzrahmenbauweise errichtet, für das schon jetzt ein Bauherr gesucht wird.

Nach der Messe wird das Haus abgebaut und auf dem Grundstück seines neuen Besitzers nach dessen individuellen Wünschen fertiggestellt.

Infos

Mehr Informationen erhalten Interessierte bei Fa. Karl Hoffmeister GmbH, E-Mail: hoffmeister@zimmerei-hoffmeister.de.

infa 2017 – Deutschlands größte Erlebnis- und Einkaufsmesse, vom 14. bis 22. Oktober auf dem Messegelände in Hannover. Täglich von 10 – 18 Uhr geöffnet (http://www.meine-infa.de).

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
413_22454_2
Topthema: Fluginsektenvertreiber von Isotronic
Fluginsektenvertreiber_von_Isotronic_1686761881.jpg
Wespen und andere Fluginsekten vom Tisch fernhalten

Bei gutem Wetter wird im Sommer das Mittagessen auch gerne im Freien genossen. Da kann der Spaß an der frischen Luft z.B. durch Wespen die auf Nahrungssuche sind, schnell verloren gehen. ein Wespenwedler kann dann die Tiere vertreiben.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 10.05.2017, 16:56 Uhr