387_15706_1
Product_of_the_year_1671019885.jpg
Anzeige
Topthema: Product of the year Best Of 2023 HEIMWERKER PRAXIS

Das ausklingende Jahr war ein durch verschiedene Krisen geprägtes Jahr. Doch aus Krisen kann man lernen. Zum Beispiel, dass es praktisch ist, mehr selber zu können und zu machen. Da kommen unsere Best Of genau richtig.

>> Mehr erfahren
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Marke:

Wenn ein Baum weg muss: Fällarbeiten erfordern einiges an Know-how

Rund ums Haus Wenn ein Baum weg muss: Fällarbeiten erfordern einiges an Know-how - News, Bild 1
12.01.2023 06:46 Uhr von Jochen Wieloch

Weg vom hektischen Alltag, hinein in die grüne Oase. Gartenarbeiten sind eine besondere Möglichkeit, um an frischer Luft aktiv zu werden.

Die Natur vor der Haustür zu haben ist keine Selbstverständlichkeit. Umso größer ist die Freude, wenn man im eigenen Garten ans Werk gehen kann. Es gibt jedoch auch Maßnahmen, die man erfahrenen Fachleuten überlassen sollte, darunter die Baumfällung. Einerseits setzen Baumfällarbeiten entsprechendes Werkzeug und Know-how voraus. Andererseits müssen rechtliche Bestimmungen wie die Baumschutzverordnung beachtet werden, wenn man einen Baum fällen lassen möchte.

Vorsicht und Sorgfalt stehen im Vordergrund

Hier und da einen kräftigen Hieb mit der Axt – und schon liegt der Baum. So einfach könnte man sich eine Baumfällung vorstellen. Wie so häufig ist die Realität jedoch um einiges komplexer. Damit angefangen, dass Baumfällarbeiten äußerst gefährlich sein können, wenn sie nicht richtig umgesetzt werden. Selbst bei kleineren Exemplaren können Personen schwer verletzt und umgebendes Eigentum beschädigt werden. Daher sollte man schon aus Sicherheitsgründen davon absehen, einen Baum ohne einschlägige Kenntnisse zu fällen. Erfahrene Fachbetriebe verstehen sich darauf, sowohl das Gehölz als auch dessen Umgebung einzuschätzen, um die notwendigen Vorkehrungen für eine kontrollierte Baumfällung zu treffen.

Die fachliche Kompetenz, um die korrekten Maßnahmen abzuleiten und sicher umzusetzen, ist die eine Seite. Die andere Seite ist das erforderliche Werkzeug. In der Regel verfügen Gartenbesitzer über eine Grundausstattung, die für ihr Fällvorhaben nicht zureichend ist. Zudem rechnet es sich für einmalige Vorhaben wie Baumfällarbeiten nicht, sich spezialisierte Geräte anzuschaffen. Von den Kostengründen abgesehen, ist der Umgang mit Motorsägen oder Wurzelfräsen für ungeübte Personen nicht empfehlenswert, da auch hier eine Verletzungsgefahr besteht.

Baumschutz gilt auch auf Privatgrundstücken

Ein Baumbestand im eigenen Garten bringt gewisse Pflichten mit sich. Insbesondere dann, wenn er von den jeweiligen Bestimmungen der vor Ort geltenden Baumschutzverordnung berührt wird. Diese stellt bestimmte Baumarten unter besonderen Schutz und setzt eine begründete Fällgenehmigung voraus. Darüber hinaus müssen die erlaubten Fällzeiträume, der Artenschutz sowie weitere rechtliche Belange eingehalten werden. Möchte man einen Baum fällen und berücksichtigt relevante Gesetze nicht, kann ein Verstoß zu einem Bußgeld führen. Auch aus diesem Grund ist es sinnvoll, eine Fachfirma für die durchdachte Planung und saubere Vorgehensweise bei der Baumfällung zu engagieren.

Kompetenz, Technik und die Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen: Zusammenfassend müssen vielfältige Anforderungen erfüllt werden, um einen Baum gekonnt zu fällen. Während der Sicherheitsaspekt im Vordergrund steht, hat man mit einem Fachbetrieb an der Seite die Gewissheit, dass alle Arbeiten ordnungsgemäß verrichtet werden. So kümmern sich ganzheitliche Dienstleister auch um vorbereitende sowie anschließende Maßnahmen. Beispielsweise, wenn es um die Antragsstellung oder die Ersatzpflanzung nach einer Baumfällung geht, sofern diese behördlich angeordnet wurde.

Jeder Garten genauso wie jeder Baum ist einzigartig. Unternehmen wie die Baumpflege Kasper aus Berlin unterstützen ihre Kunden deshalb über die fachlich und technisch korrekte Umsetzung von Fällarbeiten hinaus. Sei es nun beim regelmäßigen Baumschnitt, der Totholzentfernung oder weiteren Baumarbeiten – indem jeder Baum individuell betrachtet wird, erhält er eine abgestimmte Pflege, die seine vitale Entwicklung fördert. Für einen sicheren und gestärkten Baumbestand, der das eigene Grundstück langfristig bereichert.

Foto: Baumpflege Kasper GmbH

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.01.2023, 06:46 Uhr