376_21896_2
Deckenund_Montagestuetzen_STE_von_Bessey_1666701881.jpg
Topthema: Decken- und Montagestützen STE von Bessey Eine Stütze die in Erinnerung bleibt

Decken- bzw. Montagestützen sind bei vielen Gelegenheiten eine unverzichtbare dritte Hand. Bessey hat nun diese Stützen mit viel Zubehör aufgewertet.

>> Mehr erfahren
372_0_3
Neue_Chancen_1666183002.jpg
Anzeige
Topthema: Neue Chancen Leserwahl „Product Of The Year“

Ein turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Und wie immer zum Ende eines jeden Jahres rufen wie Sie, unsere Leser, auf, unter allen von uns in diesem Jahr getesteten Geräten Ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

>> Jetzt teilnehmen und gewinnen !
News Kategorie: Garten
Marke:

Sonnensegel von Soliday bieten Sonnen- und Wetterschutz de luxe

Garten Sonnensegel von Soliday bieten Sonnen- und Wetterschutz de luxe - News, Bild 1
15.06.2017 16:54 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Der beste Schatten weit und breit - Die Sonnensegel von Soliday bestehen aus hochwertigen Austrosail Nano-Tüchern und sind für jedes Wetter gemacht – auch für Regen. Sie überzeugen in puncto Langlebigkeit, sind selbst reinigend und perfekt für langfristigen Einsatz.

(epr) Auch wenn wir die Sommermonate noch so herbeisehnen: Der beste Platz unter der Sonne ist und bleibt – der Schatten. Idealerweise unter Sonnensegeln. Warum diese so revolutionär sind? Einer der großen Vorteile ist, dass man ein Sonnensegel problemlos genau da errichten kann, wo man kurz vorher nur davon geträumt hat.Moderne Schattenspender„SOLIDAY - Das Sonnensegel“ ist eine geniale Verbindung aus Technik und Design und gestaltet im Handumdrehen großflächigen Sonnen- und Regenschutz. Die Qualität der Werkstoffe, die Wahl der richtigen Segeltücher sowie die Schnittführung spielen dabei eine wesentliche Rolle. Der österreichische Sonnensegelhersteller bietet mit seinen zahlreichen Stoffen für jeden Zweck und jeden Anspruch das passende Sonnensegeltuch in einer großen Farbvielfalt – auch für Wind und Wetter gemacht. Diese leistungsstarken High-End Sonnensegelstoffe sind von pflegeleichter und langlebiger Qualität und werden höchsten Ansprüchen gerecht. Daher schützen diese nicht nur perfekt vor den schädlichen UV-Strahlen, sondern dienen auch als Blend- und Sichtschutz. Bei der Wahl des richtigen Segeltuches ist wichtig zu wissen, wie viele schädigende UV-Strahlen das Tuch durchdringen: Dunkle Farbtöne bieten 100-prozentigen Schutz, bei helleren Farben, inklusive Weiß, werden bis zu 97 Prozent der UV-Strahlen zurückgehalten.Hohe HaltbarkeitDie hochwertigen Austrosail Nano-Tücher werden ausschließlich in Europa gefertigt und erreichen den höchstmöglichen Sonnenschutzfaktor für Textilien. Der UPF (Ultraviolet Protection Factor) gibt darüber Auskunft, wie viel länger man sich der Sonne mit diesem Sonnenschutz aussetzen kann. Gewebe mit einem Sonnenschutzfaktor UPF 50+ (nach australischem Standard) ermöglichen, rein rechnerisch, ein fünfzig Mal längeres Sonnenbad, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen. Will man den nötigen Sonnenschutzfaktor bestimmen, muss allerdings die Eigenschutzzeit der Haut bekannt sein. Diese wird mit der Dauer, wie lange man sich der Sonne aussetzen möchte, multipliziert. „SOLIDAY - Das Sonnensegel“ setzt auf moderne Optik mit technischer Raffinesse: Langlebigkeit, Farbbeständigkeit, Strapazierfähigkeit und Selbstreinigungseffekt. Perfekt für langfristigen Einsatz auf höchstem Niveau. Mehr unter http://www.soliday.eu

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
356_20854_2
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 15.06.2017, 16:54 Uhr