356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
384_22003_2
Kabellos_ueberwachen_1670416440.jpg
Topthema: Kabellos überwachen WIFI 360° Outdoor Kamera Safer 2S pro von bea-fon

Moderne Kameratechnik gepaart mit leistungsfähiger Akkutechnik bringt heute Überwachungsmöglichkeiten für jeden Ort und für jede Gelegenheit.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Zubehör
Marke:

Neuer Stahlanker von Fischer vereint Holz und Beton

Zubehör Neuer Stahlanker von Fischer vereint Holz und Beton - News, Bild 1
28.07.2022 06:17 Uhr von Jochen Wieloch

Holz ist aufgrund seiner CO₂-Neutralität und seiner Materialeigenschaften ein gefragter Baustoff. Auf vielen Baustellen stehen Anwender vor der Aufgabe, Holzkonstruktionen in Beton zu verankern.

Besonders mühelos und sicher soll dies mit dem Fischer Bolzenanker FAZ II gelingen. Der Hersteller verspricht sehr hohe Zug- und Quertragfähigkeiten sowie variable Verankerungstiefen.

Schwellen- und Balkenverankerungen lassen sich mit dem Bolzenanker FAZ II besonders kräfteschonend und schnell herstellen, heißt es. Augenmerk gilt hierbei dem FAZ II HBS aus galvanisch verzinktem Stahl für eine sehr flexible und einfache Montage. Seine extra große U-Scheibe entsprechend der Holzbaunorm DIN 1052 verbessert die Kraftübertragung zwischen Bolzenankern und Schwellen beziehungsweise Balken. Weiterhin ermöglichen zahlreiche Varianten des Fischer Bolzenankers, wie beispielsweise der FAZ II GS, eine Anwendung in Verbindung mit Anbauteilen aus Stahl mit Langlöchern oder mit Zugankern. Und der FAZ II K lässt sich bei einer geringen Verankerungstiefe und wenig Bohraufwand einsetzen.

Variable Verankerungstiefe der Dübel

Zudem erlaubt die neue ETA eine variable Verankerungstiefe der Dübel in den Abmessungen M8 bis M16. Diese kann millimetergenau auf die jeweilige Lastanforderung oder die vorhandene Bauteildicke abgestimmt werden. So lassen sich im Holzbau und vielen weiteren Gewerken zahlreiche Befestigungsaufgaben mit kürzeren Dübeln, geringerer Bohrtiefe und in dünneren Betonbauteilen umsetzen. Außerdem bietet Fischer mit dem FAZ II M6 den ersten Bolzenanker mit nur 6 mm Durchmesser am Markt, der eine ETA Option 1 für den gerissenen Beton besitzt. Anbauteile bis 20 mm Dicke lassen sich mit ihm anbringen. Der kleine Durchmesser und die geringe Verankerungstiefe von nur 40 mm ersparen Anwendern Zeit, Kosten und Kraft bei der Verankerung von Anbauteilen in Beton, heißt es. Mit dem FAZ II H bietet Fischer zudem den ersten Bolzenanker weltweit, der mit einer Hutmutter eine Bewertung (ETA) erhalten hat. Ihre runde Kopfform schützt vor Verletzungen, zum Beispiel durch überstehendes Gewinde, und bewirkt ein repräsentatives Erscheinungsbild sichtbarer Befestigungen von Elementen wie Holztreppen im Innenbereich. Generell will der Bolzenanker FAZ II durch seine hohe Lastaufnahme in Beton und seine Eignung für zahlreiche Befestigungsaufgaben unterschiedlicher Gewerke punkten.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 28.07.2022, 06:17 Uhr