Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Gartengeräte
Gardena

Neue Gardena-Mähroboter mit GPS-gestützter Navigation und Positionsbestimmung in Echtzeit

Gartengeräte Neue Gardena-Mähroboter mit GPS-gestützter Navigation und Positionsbestimmung in Echtzeit - News, Bild 1
07.09.2021 06:40 Uhr von Jochen Wieloch

Gardena bringt im kommenden Jahr seine LONA-Technologie (Localisation & Navigation) in die Mähroboter smart Sileno city und smart Sileno life.

Diese bringt zahlreiche Möglichkeiten mit sich, den Mähroboter individuell zu konfigurieren. Der Schlüssel dazu ist die Gardena smart App. Darin lässt sich jede Bewegung des Mähroboters in Echtzeit verfolgen. Mähbereiche und -zeiten können eingestellt und auf die automatische Bewässerung innerhalb des Smart Systems abgestimmt werden.

Virtuelle Karte

Der Mähroboter ist dank LONA in der Lage, den kompletten Garten zu erfassen, eine Karte zu erstellen und diese für seine Mäh-Aktivitäten zu nutzen. Diese Karte wird in der Gardena- App abgebildet, so dass der Nutzer hier weitere Einstellungen vornehmen kann.

Dank der intelligenten LONA-Technologie lassen sich in der virtuellen Karte des Gartens beispielsweise verschiedene Zonen definieren. Für diese können dann die Mähintensität und die Frequenz, wie oft der Mähroboter hier zum Einsatz kommt, individuell festgelegt werden. So können schattige Bereiche, in denen das Gras langsamer wächst, weniger häufig gemäht oder auch komplett ausgespart werden.

Auch optisch starten die neuen Gardena smart Sileno city und smart Sileno life mit einem leicht veränderten Look in die neue Gartensaison. Die Abdeckung des Bedienfeldes bekommt eine glänzende Oberfläche.

Modelle und Preise:

Gardena smart Sileno city Set (600 m²): 999,99 Euro

Gardena smart Sileno live Set (750 m²): 1.099,99 Euro Gardena smart Sileno live Set (1.000 m²): 1.299,99 Euro

Gardena smart Sileno live Set (1.500 m²): 1.499,99 Euro

Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
312_21145_2
Topthema: Gut geschützt arbeiten
Gut_geschuetzt_arbeiten_1638799801.jpg
Stahlwerk Kombischutz-Set KS-1

Gesundheitsschutz sollten Heimwerker genauso wie Profis ernst nehmen. Dazu gehört auch, eine für die jeweilige Arbeit geeignete Schutzausrüstung zu verwenden. Stahlwerk bietet solide Sets an, die man sich auch als Heimwerker gut leisten kann.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 07.09.2021, 06:40 Uhr