356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
365_15483_1
Rollladenkasten-Daemmung_gegen_teure_Waermeenergieverluste_1664194035.jpg
Anzeige
Topthema: Rollladenkasten-Dämmung gegen teure Wärmeenergieverluste Rollladenkasten-Dämmung von Schellenberg

Nachträgliches Dämmen steigert die Energieeffizienz und den Wohnkomfort. In vielen Wohnhäusern mangelt es heute noch an effektiv gedämmten Rollladenkästen.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Marke:

Energiesparrechner von Tesa neu aufgelegt - Energieverbrauch um bis zu 40 Prozent reduzieren

Rund ums Haus Energiesparrechner von Tesa neu aufgelegt - Energieverbrauch um bis zu 40 Prozent reduzieren - News, Bild 1
23.09.2022 06:14 Uhr von Jochen Wieloch

Laut statistischem Bundesamt gibt es zurzeit in Deutschland mehr als 40 Millionen Wohnungen in Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden.

Davon fallen über 40 Prozent aller Gebäude in die Kategorie der Nachkriegsbauten, die zwischen 1945 und 1976 entstanden sind. Wer also in einem wenig sanierten Altbau lebt, dürfte aktuell mit großer Sorge der kalten Jahreszeit mit explodierenden Energiepreisen entgegenblicken. Gerade alte Fenster und Türen sind bekannte Problemzonen, durch die Heizungswärme entweichen kann und kalte Luft immer wieder ins Innere des Hauses zieht.

Tesa hat seinen Energiesparrechner neu aufgelegt, der sich über die Website des Unternehmens aufrufen lässt. Damit können Mieter, Wohnungs- und Hausbesitzer in nur wenigen Schritten berechnen, mit welchen Tesamoll-Produkten sie ihre Heizkosten reduzieren können. Man muss die entsprechenden Maße wie die Spaltbreite und die Länge der zu verklebenden Rahmen eingegeben, dann erhält man eine Empfehlung für das passende Produkt aus dem Sortiment sowie einen Richtwert für eine mögliche Kostenersparnis.

Geht man von der Größe einer deutschen Durchschnittswohnung mit rund 70 bis 80 m² aus, in der rund sieben bis zehn Fenster mit einer Spaltbreite von 2 mm verbaut sind, lassen sich bei einem durchschnittlichen Gaspreis von 30 Cent pro kWh etwa 30 Euro pro Monat einsparen, verspricht der Hersteller.

Bildrechte: tesa SE

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.09.2022, 06:14 Uhr