News Kategorie: Rund ums Haus
Marke:

Eine gute Wärmedämmung von Argisol spart Energie und verbessert das Raumklima

Rund ums Haus Eine gute Wärmedämmung von Argisol spart Energie und verbessert das Raumklima - News, Bild 1
13.12.2017 12:12 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Niedrigere Kosten – gesünderes Klima - Dank der Flexibilität der hochwärmegedämmten Schalungselemente ist eine Anpassung an jeden beliebigen Grundriss möglich. So sorgt die Wärmedämmung zu jeder Jahreszeit für ein ausgeglichenes Klima.

(epr) Durch gute Wärmedämmung kann man den Energieverbrauch eines Einfamilienhauses um über 50 Prozent reduzieren. Vor allem Bauherren bietet sich die Chance, mit der richtigen Bauweise und dem passenden Baustoff die Weichen von Anfang an auf „Energiesparen“ zu stellen, und zwar mit den hochwärmegedämmten Neopor-Schalungselementen von ARGISOL. Diese kommen zunächst unverfüllt zur Baustelle, verfügen nach dem Verfüllen aber über einen massiven Betonkern mit einer bereits integrierten Innen- und Außenwanddämmung. Damit ist das Haus optimal isoliert und entspricht sowohl den Anforderungen an ein Niedrigenergiehaus als auch an ein 3-Liter-Haus. Durch die geringe Differenz der Wandoberflächentemperatur zur Raumluft von nur einem Grad Celsius entsteht außerdem nahezu keine Raumluftbewegung.

Gesundes RaumklimaSomit herrscht in den eigenen vier Wänden stets ein behagliches Wohngefühl – sommers wie winters. Die Dämmung verhindert außerdem, dass Wände und Decken feucht und schimmelig werden. Trotz seiner Wandstärke von nur 25 Zentimetern bietet das Bausystem zudem ausgezeichneten Schallschutz, ohne wertvollen Wohnraum zu beanspruchen. Apropos: Bei der Planung des eigenen Hauses ist eine Anpassung an jeden beliebigen Grundriss dank der großen Anzahl an Sonderelementen möglich. Mehr unter http://www.argisol.de

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
413_22180_2
Topthema: Marderschreck von ISOTRONIC
Marderschreck_von_ISOTRONIC_1718279725.jpg
Marder und andere Nager fernhalten

In vielen Gegenden lassen sich Marder und andere Nager gern in den warmen Motorräumen von Fahrzeugen nieder. Dort können sie erhebliche Schäden anrichten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2017, 12:12 Uhr