Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
38_14409_2
Akku-Schlagschrauber_1503561135.jpg
Topthema: Akku-Schlagschrauber Dino Kraftpaket Akku Schlagschrauber

Ich bin meist skeptisch wenn Werkzeuge schon vom Hersteller mit Auszeichnungen wie Powerpack oder ähnlichen „Titeln“ bedacht werden. So auch bei der neuen Werkzeugserie Dino-Kraftpaket. Mal sehen, ob es sich um ein „Kraftpaket“ oder ein „Kraftpäcken“ handelt.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Garten
Garten

Neu: AL-KO inTOUCH-App & innogy Smart Home-App

16.08.2017 16:35 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

App spart Zeit und Geld: AL-KO Gartentechnik treibt seine Smart Garden Planungen konsequent voran. Sowohl mit der neuen, eigenen InTOUCH-App als auch durch die Kooperation mit dem SmartHome Anbieter innogy wird AL-KO noch „smarter“.

AL-KO InTOUCH-App: Die App für die Mähroboterserie Robolinho® zeigt jederzeit alle wichtigen Geräteinformationen, wie zum Beispiel den Batteriezustand, an. Zudem können der Mähplan sowie die Schnitthöhe bequem via Handy eingestellt und der Regensensor aktiviert bzw. deaktiviert werden. Selbstverständlich kann auch das „Stopp & Go“ der Robolinhos® von (nahezu) überall erfolgen. Weitere Vorteile bieten praktische Features wie ein Installations- und Fehlerguide. Anschaulich per Video erhalten Gartenfreunde so Ratschläge, wie sie ihren Mähroboter ideal einsetzen. Das spart Zeit und Geld. Viele weitere Tipps und Tricks zur Gartenwelt runden das Angebot der App ab. Einzige Voraussetzungen: die Installation der AL-KO-App auf dem Handy und ein Internetzugang. Schon bald werden weitere AL-KO Geräte via App nutzbar gemacht werden. Ab Frühjahr 2018 steht die AL-KO InTOUCH-App für IOS und Android Endgeräte zum Download bereit.

innogy SmartHome-App

Wie die InTOUCH-App bietet die innogy-App eine Reihe von Funktionen, um die Robolinhos® via PC oder mobilem Endgerät zu kontrollieren und zu steuern. Ermöglicht wird die smarte Form der Gartenarbeit ganz einfach, indem vom Fachhändler ein entsprechendes Kommunikationsmodul nachgerüstet wird. Ist so die Verbindung zur SmartHome-Zentrale hergestellt, können die Geräteeinstellungen bequem in der App angepasst werden. Das System erkennt dabei nicht nur den aktuellen Ladestand des Robolinhos®, sondern informiert auch über den Wartungsbedarf, beispielsweise wenn die Schneidemesser ausgetauscht werden müssen. Dass auch auf größeren Grundstücken die Funksignale immer exakt beim elektronischen Gartenhelfer ankommen, dafür sorgt eine besonders leistungsstarke Antenne.

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 16.08.2017, 16:35 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel