Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
34_13880_2
Poliermaschinen_1496305390.jpg
Topthema: Poliermaschinen Dino Kraftpaket Dual Action

Gartenbesitzer freuen sich, wenn im Frühjahr alles wieder grünt und blüht. Die Liebhaber von Auto und Motorrad erfreuen sich dann daran, wenn das Fahrzeug wieder richtig glänzt.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Elektrobadheizkörper Dexter von anapont.de als Wärmespender und Wanddekoration

15.11.2016 16:54 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Kuschelig warm mit dem Designheizkörper für das Badezimmer: Ein Heizkörper, doppelter Nutzen: Dexter erwärmt den Raum und trocknet gleichzeitig die Handtücher.

(epr) Wenn morgens der Wecker klingelt, führt der erste Gang für gewöhnlich direkt ins Bad. Duschen, Zähneputzen, Haare kämmen – wer dabei nicht frieren will, braucht eine gut funktionierende Heizung. Denn Wärme und Wohlgefühl gehören zusammen. Damit das Badezimmer zur gemütlichen Wellnessoase wird, sollte jedoch nicht nur die Temperatur stimmen, sondern auch die Optik.

„Ist das ein Badheizkörper oder moderne Kunst?“ Angesichts der vielen designstarken Modelle, die erhältlich sind, stellt sich diese Frage ganz automatisch. Museumsreife haben die Elektrobadheizkörper, die im Online-Shop der Firma anapont angeboten werden, noch nicht erlangt. Dafür aber darf man sie anfassen, Handtücher zum Trocknen darüber hängen und sich an der Heizleistung erfreuen. Und natürlich auch an ihrem Anblick, denn Angus, Dexter, Quadrus & Co haben eines gemeinsam: Sie sind ein dekorativer Blickfang an der Wand! Ob zeitlos-modern oder klassisch-elegant, ob horizontal oder vertikal, ob weiß oder bunt – unter www.anapont.eu findet jeder das passende Modell.

Schnelle Wärme

Dabei überzeugt nicht nur die Form, sondern auch die Funktion: Die Wärmespender werden rein elektrisch beheizt und sind überall dort einsatzbereit, wo sich eine Steckdose befindet. Da der Anschluss an das Heizsystem entfällt und der Standort somit frei wählbar ist, werden die Modelle auch gerne als Zusatzheizkörper genutzt. Sie arbeiten effizient und sind sparsam im Energieverbrauch, weil sie – anders als herkömmliche Badheizkörper – nur dann eingeschaltet werden, wenn die Wärme auch wirklich benötigt wird. Ein weiteres Plus: Die Vorlaufzeit ist gering, sodass niemand, der mal eben unter die Dusche springen will, frieren muss. Mit anapont ist man übrigens nicht nur in Sachen Wärme auf der sicheren Seite, sondern auch beim Kauf. Denn der geprüfte Online-Händler gibt acht Jahre Garantie auf die Pulverbeschichtung und den Heizkörper. Weitere Informationen rund um moderne Elektrobadheizkörper gibt es unter http://www.anapont.eu

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 15.11.2016, 16:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel