Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Zubehör
PNZ

Holzschutz dringend erforderlich

05.11.2018 09:26 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Gerade nach diesem Jahrhundertsommer mit Höchsttemperaturen und vielen Sonnenstunden dürsten Gartenmöbel, Terrassenbeläge, Lauben und Pergolen aus Holz nach einem reichhaltigen Anstrich. Öle und Lasuren ziehen tief ein und schützen das Holz vor dem bevorstehenden Herbst- und Winterwetter.

Dabei sollten hölzerne Terrassen unsere besondere Aufmerksamkeit haben, weil sie vergleichsweise große Angriffsflächen bieten. Neu ist der Terrassen-Winterschutz von PNZ. Wenn die Holzdielen unbeschadet überwintern sollen, ist ein wasser- und schmutzabweisender Anstrich auf Ölbasis genau das Richtige. So zum Beispiel der neue Terrassen-Winterschutz von PNZ. Hierbei ist der Name Programm, denn veredelte Naturöle wie Soja- und Sonnenblumenöl sorgen zusammen mit Naturwachsen für eine wirkungsvolle Abwehr aller wetterbedingten Einflüsse auf das Holz. Mit nur einem farblosen Auftrag werden vorbehandelte Holzoberflächen geschützt. Für alle stehenden Holzelemente im Garten bietet PNZ ein schützendes Außenöl an, das in 16 verschiedenen Farbtönen erhältlich ist. Damit steht der Vorbereitung von Gartenhölzern auf die kalte, nasse und frostreiche Jahreszeit nichts mehr im Wege. Ob in Blau, Opalweiß, Mittelgrau oder Mahagoni – das Außenöl ist frei von giftigen Wirkstoffen und nach der Trocknung geruchlos und baubiologisch unbedenklich. Außerdem erzielt das Öl eine sehr gute Tiefenimprägnierung und bietet damit einen Schutz selbst vor extremen Klimaeinflüssen. Ähnlich wie eine Baumrinde setzt es sich in die Holzkapillaren und schafft somit stark wasserabweisende und wetterbeständige Oberflächen.