Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Produktvorstellung
Advertorial: Comedes

Luftreiniger Comedes LR 50

08.08.2018 15:08 Uhr von Robert Glückshöfer

Nicht nur während der Pollensaison finden sich in unseren Wohnräumen unterschiedliche Belastungen der Raumluft. Die häufigsten Luftverunreinigungen sind hierbei Partikel wie Hausstaub, Schimmelsporen, Pollen oder ggf. Tierhaare aber auch flüchtige Verbindungen wie Geruchs- und Geschmacksstoffe.

Entscheidend für eine effektive Luftreinigung sind die einzelnen Filtereinheiten eines Luftreinigers. Der Comedes LR 50 verfügt hierzu über einen 3-stufigen Kombifilter, welcher durch eine separat schaltbare UV-Bestrahlung sowie einen Ionisator ergänzt wird. Der Kombifilter setzt sich aus einem HEPA-Element, granulierter Aktivkohle sowie einem photokatalytischem TiO2-Filter zusammen.Gedacht ist der Luftreiniger für den Einsatz in kleineren Räumen bis zu einer Größe von 30m2. Je nach Reinigungsaufgabe, Verschmutzungsgrad und täglicher Laufzeit sollte das Filtermedium alle sechs bis neun Monate erneuert werden. Trotz seines günstigen Preises ist das Comedes Gerät mit einem mehrstufigen Filtersystem und unterschiedlichen Funktionen ausgestattet, was es zu dem optimalen Einstiegsgerät in die Thematik der Raumluftreinigung macht.

Ausstattung & technische Daten

Ausstattung:

  • 3-stufiger Kombifilter: HEPA-, Aktivkohle- und TiO2-Element
  • UV-Licht
  • Ionisator
  • Timer
  • 3 Lüfterstufen

Technische Daten:

  • Spannung/Frequenz: 230 V 50 Hz
  • Nennleistung: 35 W
  • Luftdurchsatz: 108 m3/h
  • Maximale Raumgröße: 30 m2
  • Gewicht: 2,9 kg
  • Geräuschentwicklung: max. 48dB
  • Abmessungen: 280x415x205 m

Neu im Shop:

MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)

>>Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Robert Glückshöfer
Kontakt E-Mail
Datum 08.08.2018, 15:08 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel