Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Praktisch und schön : Mineralputz von Keramik Orion statt Tapeten.

11.06.2018 12:54 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Mineralputz ist auch für das Wohnzimmer eine tolle Alternative zu herkömmlichen Wandbelägen.

(epr) Wand- und Bodenbelägen im Bad müssen schön und vor allem praktisch sein. Mineralputze wie Caraston von Keramik Orion sind daher wie geschaffen für diesen Bereich. Das zeitlos-elegante Design sowie die vielfältigen, sinnlichen Oberflächen von Caraston kreieren ein Klima, in dem wir uns mit Haut und Haaren wohlfühlen. Haptik und Textur bilden eine harmonische Einheit; der natürliche Baustoff nimmt Feuchtigkeit auf und trägt zu einem guten Raumklima bei.

AkzenteNeben klassischen Grau-, Beige- und Steintönen lassen sich mit einem farbintensiven Putz besondere Akzente setzen. Effektzuschläge wie eingearbeitete Glaspartikel, Muscheln oder Glimmer in Gold und Silber erzeugen einzigartige Oberflächen mit ausdrucksstarken Strukturen. Natürlich können mit dem Mineralputz auch Wohn-, Schlaf- und Arbeitsräume veredelt werden und in wenigen Arbeitsschritten direkt vom Fliesenleger zusammen mit den Fliesenverlegearbeiten aufgebracht werden – ohne zusätzlichen Bauschmutz. Der Putz ist eine kreative und stilvolle Alternative zu herkömmlichen Wandfarben und Beschichtungen, wenn das Badezimmer nicht wandhoch gefliest ist. Weitere Informationen erhält man unter http://www.cero-epr.de

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
119_11525_1
Topthema: Hochspannung
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 11.06.2018, 12:54 Uhr