Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Zwingen

Einzeltest: Bessey Getriebezwinge Gearklamp GK


Getriebezwinge Gearklamp GK von Bessey

19038

Die klassische Schraubzwinge hat einen großen Nachteil: Ihr Spanngriff benötigt bei der Arbeit Platz, um die Zwinge anzuziehen, doch es geht auch anders. Wir haben die neue Gearklamp von Bessey getestet.

Bessey aus Bietigheim-Bissingen ist auf dem Werkzeugmarkt eine bekannte Größe, die seit 130 Jahren erhältlich ist.     


Ausstattung und Test


Die Gearklamp GK ist eine Getriebezwinge. Das bedeutet, der Spanngriff ist um die Führungsschiene herumgebaut. Soll die Zwinge gespannt werden, überträgt er die Drehkraft über ein Getriebe zur Spindel vorn am Ausleger, so können bis zu 2 Kilonewton Kraft auf die Arbeitsflächen der Zwinge gebracht werden. Um sie schnell an das Objekt heranzubringen, gibt es eine Schnellverschiebe-Taste. Im Test zeigt sich, dass sich die Zwinge ohne Schwierigkeiten überall da ansetzen lässt, wo mindestens 70 Millimeter auf der einen und 40 Millimeter auf der anderen Seite Platz sind. Der Zweikomponenten-Kunststoffgriff lässt sich sehr gut greifen und überträgt die Kraft effektiv auf die Spindel.

Fazit

Die Getriebezwinge Gearklamp GK von Bessey ist ein echtes „Musthave“ für jeden, der beim Heimwerken unter beengten Verhältnissen Zwingen ansetzen muss, ein tolles Werkzeug: Empfehlung!

Preis: um 20 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bessey Getriebezwinge Gearklamp GK

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bessey, Bietigheim-Bissingen 
Hotline 07142 4010 
Internet www.bessey.de 
Technische Daten
Spannlänge 150, 300, 450 u. 600 mm 
Auslage 60 mm 
Max. Druckkraft 2 kN 
Gewicht 0,62 bis 0,94 kg 
+ + keine Ausladung durch den Griff/ Kraft 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut